Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

VBA Autofill Schleife mit variablem Einfügebereich

VBA Autofill Schleife mit variablem Einfügebereich
29.05.2017 11:43:24
Ed
Hallo Excel Freunde,
ich hoffe jemand kann mir bei folgendem Fall behilflich sein:
Ich erhalte regelmäßig eine Tabelle welche wie folgt aufgebaut ist:
A B C
1 Köln Innenstadt 50866
2
3 FFM Innenstadt 24563
4
5 Ausserhalb 25878
6
7 HH Innenstadt 444444
9
Nun versuche ich seit einer Woche dem VBA Editor beizubringen, dass ein Code in Spalte A den ersten Wert (Köln) findet und (in Autofill Manier) runterkopiert bis zur letzten in der gleiche Spalte unbefüllten Zelle (hier:A2), dann FFM kopieren und bis Zeile 6 kopieren), dann HH etc….dasselbe Spiel in Spalte B…wobei hier nicht nur zwischen Innenstadt und Ausserhalb unterschieden wird sondern die Stadtteile aufgeführt werden, (in C geht es dann mit den PLZ weiter).
Ich habe etliche Beiträge studiert und rumprobiert, bekomme eine Schleife & Autofill mit variablem Range jedoch leider nicht hin…
Kann mir jemand helfen ? Vielen Dank im Voraus

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
VBA Autofill Schleife mit variablem Einfügebereich
29.05.2017 11:46:20
Hajo_Zi
Zellen ausfüllen mit Wert davor
Range("a:a").SpecialCells(xlCellTypeBlanks).FormulaR1C1 = "=R[-1]C"
Oder als Wert
With Range("a:a").SpecialCells(xlCellTypeBlanks)
.FormulaR1C1 = "=R[-1]C"
.Value = .Value
End With

AW: VBA Autofill Schleife mit variablem Einfügebereich
29.05.2017 11:48:11
yummi
Hallo Ed,
lad mal eine Bsp Datei hoch mit erklärung was z.B. in Zeile 5 passieren soll. Soll in Zeile 2 nur Löln stehen. mach mal was mit ist soll fertig
Gruß
yummi
VBA Autofill Schleife mit variablem Einfügebereich
29.05.2017 11:50:45
Hajo_Zi
eine Datei ist nicht notwendig.
Gruß Hajo
Anzeige
AW: VBA Autofill Schleife mit variablem Einfügebereich
29.05.2017 13:30:33
Gerd
Hallo Ed!
Sub ES()
Dim aVnt As Variant, Z As Long, S As Long
With Cells(1, 1).Resize(Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row - 1, 3)
aVnt = .Value
For Z = LBound(aVnt)+ 1 To UBound(aVnt)
For S = LBound(aVnt, 2) To UBound(aVnt, 2)
If aVnt(Z, S) = "" Then aVnt(Z, S) = aVnt(Z - 1, S)
Next
Next
.Value = aVnt
End With
Erase aVnt
End Sub
Gruß Gerd

348 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige