Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
612to616
612to616
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Probleme mit SQL-String in VBA

Probleme mit SQL-String in VBA
19.05.2005 11:00:06
rolfi
Hallo,
Habe folgendes Problem:
Ich baue mir für eine odbc-Abfrage den SQL-String in einer Variablen (strSqlCmd) zusammen.
Die Abfrage wird dann folgendermassen ausgeführt:
With Selection.QueryTable
.Connection = "ODBC;DSN=XXXXXXX;"
.CommandText = Array(strSqlCmd)

.Refresh BackgroundQuery:=False
End With
Je nach Abfrage ist der String unterschiedlich lang.
Nun kommt, wahrscheinlich bei bestimmten String-Längen, die Fehlermeldung
"Typen unverträglich"
Gibt es da bestimmte Regeln ?
Hat das was mit den CHR(13) und CHR(10) zu tun, die in der Makroaufzeichnung mit eingebaut werden ?

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Probleme mit SQL-String in VBA
19.05.2005 12:27:26
Florian
Hi,
ein SQL- String muss einzeilig sein.
mfg Florian
AW: Probleme mit SQL-String in VBA
19.05.2005 12:38:41
Kurt
hi,
machs so:

Sub Test()
connstring = "ODBC;DRIVER={Microsoft ODBC for Oracle};UID=User;PWD=passwort;SERVER=datenbank"
sql_statement = "select LFDPERSONALNR, Kurzname , Dienstnummernzusatz, datum from PD_ZUTEILUNGSINFORMATION "
sql_statement = sql_statement & "where LFDORGANISATIONSEINHEITNR = 9000025 "
sql_statement = sql_statement & "and LFDDIENSTNR > 0 "
sql_statement = sql_statement & "and (substr(kurzname,1,1) = '1' or substr(kurzname,1,1) = '3' or substr(kurzname,1,1) = '4' or substr(kurzname,1,1) = '6' or substr(kurzname,1,1) = '9') "
sql_statement = sql_statement & "and datum between trunc(last_day(add_months(sysdate,-2))+1) and trunc(last_day(add_months(sysdate,-1)))"
With Sheets("Abfrage").QueryTables.Add(Connection:=connstring, Destination:=Worksheets("Abfrage").Range("A1"))
.BackgroundQuery = False
.Sql = sql_statement
.Refresh
.Delete
End With
End Sub

...und Tschüss Kurt
Anzeige
AW: Probleme mit SQL-String in VBA
20.05.2005 14:25:12
rolfi
High,
Danke für die Tips.
Habe jetzt folgendes ausprobiert:
Den String mit
.SQL
angegeben statt mit
.CommandText = Array(strSqlCmd)
Dann tuts.
Dies ist allerdings laut Hilfetext eine Eigenschaft, die nur noch aus Komp.gründen zur Verfügung steht.
Commandtext habe ich auch ausprobiert. Dann muss man den String aufteilen in mehrere Variablen mit Länge ca.200
Sieht dann so aus:
.CommandText = Array(strSql1, strSql2, strSql3)

365 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige