öffnen einer CSV-Datei mittels VBA



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: öffnen einer CSV-Datei mittels VBA
von: ThomasW
Geschrieben am: 21.05.2002 - 11:16:23

Salut,

ich habe derzeit das Problem, dass ich eine Semikolon getrennte CSV-Datei in Excel öffnen muss. Wenn ich diese Prozedur von "Hand" ausführe (Datei->öffnen->Dateiname...) funktioniert das wunderbar. Excel erkennt die Trennzeichen und macht auch die richtigen Spalten.

Jetzt will ich aber das öffnen in ein Makro reinpacken und verzweifle fast daran, denn wenn ich das Öffnen über die Dialogbox Open mache (Application.Dialogs(xlDialogOpen).Show), sieht das genau so aus, wie wenn ich das von "Hand" mache, doch Excel erkennt die Trennzeichen nicht und packt alle Spalten in eine Zelle rein.

So, nun hab ich den Ansatz noch verfolgt, über die Funktion "Workbook.OpenText" das ganze zu realisieren (die entsprechenden Parameter für Trennzeichen und DAteiname mit übergeben), doch das gleich Ergebnis wie bei der Dialogbox.

Ich hoffe jemand kann mir helfen.

Euer Thomas


nach oben   nach unten

Re: öffnen einer CSV-Datei mittels VBA
von: Roland Köstring
Geschrieben am: 21.05.2002 - 14:36:05

Hallo Thomas,
die Endung .CSV stört Excel!!
Wenn ich die Datei auf xxx.CVS umbenenne, funktioniert
folgender Makro:
Sub test()
Workbooks.OpenText Filename:="C:\TEMP\TEST.CVS", _
DataType:=xlDelimited, semicolon:=True
End Sub
Gruss Roland
 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "öffnen einer CSV-Datei mittels VBA"