Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Öffnen nur mit bestimmtem Dateipfad und Namen

Öffnen nur mit bestimmtem Dateipfad und Namen
02.11.2016 08:38:34
Benedikt
Hi Leute,
ich habe eine Datei, bei der es ganz wichtig ist, dass die Leute keine Kopien und somit verschiedene Versionen erstellen.
Ich würde gerne einstellen, dass sich die Datei nur öffnet, wenn ein bestimmter Dateipfad (den ich festlege) und der Dateiname stimmt.
Könnt ihr mir da behilflich sein?
Selber bekomme ich das noch nicht hin.
Grüße
Bene

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Öffnen nur mit bestimmtem Dateipfad und Namen
02.11.2016 09:40:25
UweD
Hallo
wenn jemand ohne Makros öffnet, kannst du nichts stoppen.
Der Code gehört in DieseArbeitsmappe:
Private Sub Workbook_Open()
    Dim Pfad As String, Datei As String
    Stop ' nur zum Testen. danach bitte entfernen 
    
    '******* 
    Pfad = "C:\Temp" ' ohne \ hinten 
    Datei = "Test.xlsm"
    '******* 
    
    If UCase(Me.Path) <> UCase(Pfad) Or UCase(Me.Name) <> UCase(Datei) Then
        MsgBox "Falsche Datei"
        Me.Close False
    End If
End Sub

LG UweD
Anzeige
AW: Öffnen nur mit bestimmtem Dateipfad und Namen
02.11.2016 10:28:43
Benedikt
Hi Uwe,
danke für die schnelle Hilfe.
Ich habe es noch nicht ganz hinbekommen.
Bei Pfad habe ich den Dateipfad eingefügt. Muss ich dort den gesamten einsetzen inklusive Dateinamen oder nur bis der Dateiname los geht?
Bei Datei müsste eigentlich passen, ich habe die Datei einfach mal Test genannt zum ausprobieren.
Zur "Stop" Funktion: Die unterbricht an dieser Stelle sofort das Makro oder?
Wie kann ich denn das Makro dann testen?
Ich habe versucht, das Makro dann zu starten, aber es lässt sich nicht ausführen (grüner Pfeil).
Hast du noch ein paar Hinweise für mich wie ich das Makro handeln muss?
Danke schon mal
Grüße
Bene
Anzeige
AW: Öffnen nur mit bestimmtem Dateipfad und Namen
02.11.2016 10:39:40
UweD
Hallo nochmal
Der Stop Befehl hält das makro an. (in dem Fall nach einer Fehlermeldung)
dann kannst du mit F8 Schrittweise weitermachen, und sehen, was passiert.
Mit diesem makro kannst du dir mal anzeigen lassen, was in den beiden Variablen stehen muss.
Sub zum_Testen()
    MsgBox "so müssen die Variablen aussehen" & vbLf & vbLf & "Pfad: '" & Me.Path & "'" & vbLf _
        & "Datei: '" & Me.Name & "'"

End Sub
LG UweD
Anzeige
AW: Öffnen nur mit bestimmtem Dateipfad und Namen
02.11.2016 10:57:25
Benedikt
Hi Uwe,
ich habe den Dateipfad kopiert und der Anfang hieß dann EE\\...... und er wollte C:\ sehen.
Jetzt klappt es. Danke für deine Hilfe.
Sehr Hilfreiche Funktion.
Grüße
Bene
Prima! Danke für die Rückmeldung.
02.11.2016 11:12:27
UweD

322 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige