Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

PDF öffnen mit variblem Dateinamen


Betrifft: PDF öffnen mit variblem Dateinamen von: Hendrik
Geschrieben am: 06.07.2018 12:49:32

Hallo zusammen,

bei folgendem Code brauche ich wieder mal eure Hilfe.
Die PDF soll via VBA geöffnet und kopiert werden.
Nur ändert sich mein Dateiname der PDF immmer. Der Pfand bleibt gleich.
Gibt es eine getopenfile Lösung oder etwas anderes für das Problem?

Sub OeffnePDF()
Dim Datei As String
Worksheets("Tabelle1").Select
Range("A1").Select
Datei = "C:\Mails\Tool\06.07.2018"
ActiveWorkbook.FollowHyperlink Datei

'Zwischenablage:
SendKeys "^a", True
SendKeys "^c", True
    
'pdf Schließen:
SendKeys "%{F4}"
  
'In Excel-Tabellenblatt einfügen
ActiveSheet.Paste

End Sub
Vielen Dank vorab!

VG
Hendrik

  

Betrifft: AW: PDF öffnen mit variblem Dateinamen von: Rob
Geschrieben am: 06.07.2018 14:16:29


Dim Filename As String
Dim Filepath As String

Filepath = "C:\Mails\Tool\"
Filename = Dir(Filepath & "*.pdf")

ActiveWorkbook.FollowHyperlink Filepath & Filename



  

Betrifft: AW: PDF öffnen mit variblem Dateinamen von: Hendrik
Geschrieben am: 06.07.2018 14:41:04

So einfach? Oh man sorry.... Vielen Dank Rob!


  

Betrifft: AW: PDF öffnen mit variblem Dateinamen von: Rob
Geschrieben am: 06.07.2018 15:00:25

LOL! Gerne geschehen. :-)


Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "PDF öffnen mit variblem Dateinamen"