Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Makrofrage beim ersten Start



Excel-Version: 8.0 (Office 97)

Betrifft: Makrofrage beim ersten Start
von: Stefan NT
Geschrieben am: 06.06.2002 - 16:39:22

Hallo Excelfreaks,

ich habe momentan das problem, dass ich excel auf einer multiuser umgebung installieren muss.
beim ersten start von excel (eine datei wird gleich mitgeöffnet - diese enthält makros) erscheint immer die frage, ob makros aktiviert oder deaktiviert werden sollen.
ich möchte diese frage gern weghaben...wie kann ich das realisieren ? zudem hätte ich den assistent auch gerne gekillt.

würde mich riesig freuen, wenn mir da jemand weiterhelfen kann.

Grüsse,

Stefan


  

Re: Makrofrage beim ersten Start
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 06.06.2002 - 17:18:08

Hallo,

das kannst Du nicht ausschalten, das ist eine der wenigen Sperren, damit sich keine VBA-Viren verbreiten. Den Assisten kannst Du ausschalten, mit rechter Maustaste draufgehen und dann Optionen.
Gruß

Micha


  

Re: Makrofrage beim ersten Start
von: Stefan
Geschrieben am: 06.06.2002 - 18:46:34

Vielleicht gibt es ja irgendeine Möglichkeit, das Makro zum Add-In umzustricken. Dann kriegst Du keine Warnmeldung mehr.

Gruß

Stefan


  

Re: Makrofrage beim ersten Start
von: WernerB.
Geschrieben am: 06.06.2002 - 18:48:39

Hallo Stefan und Michael,

die Abfrage kann man schon unterbinden (generell), läuft dann aber Gefahr, sich einen Virus einzufangen, weil dann ja auch bei fremden Dateien die Abfrage nicht mehr erscheint.

Vorgehensweise bei Excel '97:
Extras / Optionen / Allgemein (bei Makrovirus-Schutz den Haken rausnehmen)


MfG
WernerB.

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makrofrage beim ersten Start"