Für Profis: Application.GetOpenFilename



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Für Profis: Application.GetOpenFilename
von: Klaus
Geschrieben am: 06.06.2002 - 16:48:11

Hallo zusammen,

Ich benutze folgendes VBA Konstrukt.
...
Application.GetOpenFilename("XLS Files (*.xls),*.xls", , , , True)
...
zum ermitteln von Dateien per Dialog.

Leider schaffe ich es nicht die Dateinamen zu filtern.
Eigentlich möchte ich z.B nur die Dateien mit Namen "*blatt.xls"
im Dialog sehen. Gibt es da ein Lösung.

Herzlichen Dank vorab.

Klaus


nach oben   nach unten

Re: Für Profis: Application.GetOpenFilename
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 07.06.2002 - 06:04:36

Hallo Klaus,

GetOpenFilename unterstützt nur Extensions-Filter. Als Möglichkeit:


Sub Filtern()
   Dim vFile As Variant
   SendKeys "*blatt~"
   vFile = Application.GetOpenFilename( _
      "Excel Files (*.xls), *.xls")
End Sub

hans

nach oben   nach unten

Danke! Re: Für Profis: Application.GetOpenFilename
von: Klaus
Geschrieben am: 07.06.2002 - 09:22:19

Hallo Hans

Herzlichen Dank, das löst genau mein Problem.

Klaus


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makrofrage beim ersten Start"