Anzeige
Archiv - Navigation
1024to1028
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Application.GetOpenFilename

Application.GetOpenFilename
19.11.2008 10:43:23
Jana
Hallo liebes Forum!
Aus einer bestehenden Datei heraus möchte ich eine zweite Excel-Datei ansprechen.
1. Diese zweite Datei wird geöffnet
2. Alle Daten werden ausgelesen und in meine bestehende Datei eingelesen
3. Diese zweite Datei wird wieder geschlossen.
Soweit. dank eurer Hilfe perfekt.
Aber: mit dem Code
ChDrive ThisWorkbook.Path & "\Outbound"
ChDir ThisWorkbook.Path & "\Outbound\*Test~"
Import = Application.GetOpenFilename("Exceldateien (*.xls), *.xls")
soll der Pfad dieser zweiten Datei zum Finden angegeben werden. Da diese zweite Datei in dem Ordner "Outbound" unter diversen Namen abgespeichert wird, soll nun in dem Auswahlfenster die gesuchte Excel-Datei mit dem Anfangsnamen "Test" und anschließend einer fortlaufenden Zahl manuell angewählt werden.
Leider wird er Ordner "Outbound" nicht mit geöffnet.
Beide Dateien liegen auf einem Netzlaufwerk, nicht aber im gleichen Ordner.
Im Forum habe ich gelesen (Ramses; 14.11.2003 14:05:33; "ChDrive kann nur lokale Laufwerksbezeichnungen ansprechen. Netzlaufwerke sind leider aussen vor.")
Giebt es vielleicht eine andere elegante Lösung, um den "Suchaufwand" für diese Test-Datei zu minimieren?
Vielen Dank
Gruß Jana

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Perfekt! Dankeschön!!
20.11.2008 09:55:22
Jana
Wenn auch etwas spät...
Aber diese Lösung macht es eleganter!!
Dankeschön!!
Gruß Jana
Anzeige

302 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige