Anzeige
Archiv - Navigation
716to720
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
716to720
716to720
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

VBA Workbooks.Open Filename

VBA Workbooks.Open Filename
13.01.2006 00:37:45
Michelle
hallo zusammen
ich habe zwei fragen und hoffe, dass mir jemand zu später stunde noch helfen kann...
die situation:
1. ich hab eine arbeitsmappe mit makros, die im startup-ordner von excel liegt und somit immer mit excel gestartet wird.
2. für 10 länder hab ich je eine arbeitsmappe mit datensätzen. diese arbeitsmappen heissen "controlling_COUNTRYCODE.xls", wobei statt "COUNTRYCODE" jeweils der ländercode steht.
3. für jedes dieser 10 länder gibt's noch eine arbeitsmappe mit statistiken. diese heissen dann "controlling_COUNTRYCODE_statistics.xls".
4. alle files (abgesehen vom makro-file) liegen im selben ordner.
1. frage:
mein makro soll nur aufgerufen werden können, wenn ich mich in einer der "controlling_COUNTRYCODE.xls" arbeitsmappen befinde.
wie kann ich das bewerkstelligen? ich krieg's nur hin, wenn ich den vollständigen namen kenne (mit If ActiveWorkbook.Name <> "controlling_DE.xls" Then Exit Sub), aber das makro soll ja für alle ländercodes funktionieren.
2. frage:
wenn obige abfrage wahr ist, möchte ich im verlauf des makros die zur geöffneten arbeitsmappe passende statistik-mappe öffnen, die sich ja im selben ordner befindet (z.B. "controlling_DE_statistics.xls).
das mit Workbooks.Open Filename:="controlling_DE_statistics.xls" ist mir klar. aber wie gesagt, das makro sollte für alle ländercodes funktionieren.
ich muss da wohl irgendwie den namen aufsplitten und dann wieder zusammensetzen, hab aber leider keine ahnung, wie.
wäre wirklich unheimlich froh um baldige beantwortung!
lg, michelle

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: VBA Workbooks.Open Filename
13.01.2006 01:04:10
Josef Ehrensberger
Hallo Michelle!
Wenn die Länderkennung immer aus zwei Buchstaben besteht, dann so!
'Datei prüfen

If Not ActiveWorkbook.Name Like "controlling_??.xls" Then Exit Sub


'Dateiname zusammensetzen

Dim strFile As String

strFile = Left(ActiveWorkbook.Name, 14) & "_statistics.xls"

'******************************
'* Gruß Sepp
'*
'* Rückmeldung wäre nett!
'******************************

Anzeige
AW: VBA Workbooks.Open Filename
13.01.2006 01:47:20
Michelle
hallo sepp!
erst mal herzlichen dank für die schnelle antwort, die mich schon mal einen riesen schritt weitergebracht hat!
jetzt hab ich einzig noch das problem, dass die meldung kommt, dass diese statistics-arbeitsmappe nicht existiert. der name in der variablen ist jedoch korrekt und wenn ich die datei mit pfad öffne (Workbooks.Open Filename:="D:\Daten\" & varWorkbookStats) klappt es.
kannst du (oder natürlich auch eine andere nachteule?) mir bitte noch einen tipp geben, wie ich diese pfad-eingabe umgehen kann? fakt ist, dass diese statistik-datei immer im selben ordner gespeichert sein wird, wie die bereits geöffnete mappe. (allerdings ist das entsprechende makro wie gesagt im xlstart gespeichert).
nochmals danke!
lg, michelle
Anzeige
AW: VBA Workbooks.Open Filename
13.01.2006 01:55:22
Josef Ehrensberger
Hallo Michelle!
Kein Problem!
Workbooks.Open Filename:=ActiveWorkbook.Path & "\" & varWorkbookStats

'******************************
'* Gruß Sepp
'*
'* Rückmeldung wäre nett!
'******************************

Anzeige
AW: VBA Workbooks.Open Filename
13.01.2006 02:00:58
Michelle
hi sepp!
danke, danke, danke! :)
lg, michelle

333 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige