Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Application.GetOpenFilename(multiselect:=true)



Excel-Version: 8.0 (Office 97)

Betrifft: Application.GetOpenFilename(multiselect:=true)
von: Salli
Geschrieben am: 31.05.2002 - 13:59:05

Hallo,

wie kann ich automatisch einen Satz generierter Datein mit der Methode Application.GetOpenFilename(multiselect:=) auslesen, die numererisch geordnet sind ohne die Datei mit den Nummern am Ende
filname_2.* oder filename_3.* usw. erst nach Datei Nr. filname_19.* oder auch erst filname_199.* folgen zu lassen. Richtig würde sein filname_1.* dann finame_2.* ... filename_n+1.*
Wenn ich sie mit Strg+Maus einzeln der Reihenfolge selektiere, arbeitet ´das Makro die richtigen Reihenfolge ab, nur wenn ich alle gleichzeitig selektiere, folgt nach Datei _1.* Datei _10.*

Mann müsste eine Abfrage einbauen, doch wo?

Danke für eure Hilfe..

cheers

  

Re: Application.GetOpenFilename(multiselect:=true)
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 31.05.2002 - 14:14:48

Hallo,

das Makro macht es schon richtig. Die Datei Datei _1* müsste nach Datei _01* heißen, dann würde es klappen.

Also entweder sortierst Du Dateinamen selbst oder Du bennenst um.

Gruß

Micha