Anzeige
Archiv - Navigation
124to128
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
124to128
124to128
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Application.GetOpenFilename(multiselect:=true)

Application.GetOpenFilename(multiselect:=true)
31.05.2002 13:59:05
Salli
Hallo,

wie kann ich automatisch einen Satz generierter Datein mit der Methode Application.GetOpenFilename(multiselect:=) auslesen, die numererisch geordnet sind ohne die Datei mit den Nummern am Ende
filname_2.* oder filename_3.* usw. erst nach Datei Nr. filname_19.* oder auch erst filname_199.* folgen zu lassen. Richtig würde sein filname_1.* dann finame_2.* ... filename_n+1.*
Wenn ich sie mit Strg+Maus einzeln der Reihenfolge selektiere, arbeitet ´das Makro die richtigen Reihenfolge ab, nur wenn ich alle gleichzeitig selektiere, folgt nach Datei _1.* Datei _10.*

Mann müsste eine Abfrage einbauen, doch wo?

Danke für eure Hilfe..

cheers

1
Beitrag zum Forumthread
Beitrag zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Re: Application.GetOpenFilename(multiselect:=true)
31.05.2002 14:14:48
Michael Scheffler
Hallo,

das Makro macht es schon richtig. Die Datei Datei _1* müsste nach Datei _01* heißen, dann würde es klappen.

Also entweder sortierst Du Dateinamen selbst oder Du bennenst um.

Gruß

Micha

Anzeige

302 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige