Anzeige
Archiv - Navigation
1332to1336
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

GetSaveAsFilename und Punkt

GetSaveAsFilename und Punkt
09.10.2013 14:01:42
matzemalzbier
Hallo liebes Forum.
Eine Arbeitsmappe die mit Excel 2000 erstellt wurde, verwendet die GetSaveAsFilename Methode.
Der Speichern Unter Dialog wurde aufgerufen und der Vorgelegte Dateiname sah in etwa so aus: 2013.10 Dateiname.xls
Mit Excel 2007 wird der Dateinmae nicht mehr vorgelegt. Das Eingabefeld Dateiname bleibt leer.
Die Ursache ist der Punkt im Dateinamen. Verwende ich 2013-10 Dateiname.xls, geht es.
Die Suche im Netz ergab zwar das dieses Problem andere Nutzer auch schon festgestellt hatten, es jedoch keine Lösung gab.
Ich Möchte ungern vom "Punkt" ablassen.
Hat jemand vielleicht eine Lösung?
Gruß, Matzemalzbier.

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: GetSaveAsFilename und Punkt
09.10.2013 17:57:03
fcs
Hallo Matze,
Excel 2007 und neuer können Dateien in unterschiedlichen Formaten speichern. Das muss berücksichtigt werden. Je nachdem welchen Dateienamen man auswählt, muss im SaveAs-Dialog das passende Dateiformat vorgegeben werden.
Schaut dann etwa wie folgt aus.
mfg
Franz
Sub prcFileSaveAs()
Dim varFilename, intFormat As Integer, strExt As String
Dim varAuswahl
If Val(Left(Application.Version, 2)) > 12 Then
varFilename = Application.GetSaveAsFilename( _
InitialFileName:=Format(Date, "YYYY.MM") & " Irgendwas", _
filefilter:="Exclefiles (*.xlsx;*.xls;*.xlsm),*.xlsx;*.xls;*.xlsm")
If varFilename  False Then
strExt = Mid(varFilename, VBA.InStrRev(varFilename, ".") + 1)
Select Case LCase(strExt)
Case "xls": intFormat = 56
Case "xlsx": intFormat = 51
Case "xlsm": intFormat = 52
End Select
varAuswahl = Application.Dialogs(xlDialogSaveAs).Show(varFilename, intFormat)
If varAuswahl = False Then Exit Sub
End If
Else
varFilename = Application.GetSaveAsFilename( _
InitialFileName:=Format(Date, "YYYY.MM") & " Irgendwas", _
filefilter:="Exclefiles (*.xls),*.xls")
varAuswahl = Application.Dialogs(xlDialogSaveAs).Show(varFilename)
If varAuswahl = False Then Exit Sub
End If
End Sub

Anzeige
AW: GetSaveAsFilename und Punkt
10.10.2013 09:45:46
matzemalzbier
Hallo Franz.
Deine Antwort war der Zeig in die richtige Richtung!
Offensichtlich, ist der Parameter filefilter nicht mehr optional, so wie es in der Hilfe von Excel zu lesen ist.
Mit der Angabe des Dateityp, also filefilter, funktioniert die Methode wieder.
Besten Dank Franz, du hast mir sehr geholfen!
Gruß, Matze.

275 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige