Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Tabellenblatt separat speichern als csv
16.10.2008 16:07:00
Herbert
Hallo,
der beigefügte Code wurde mir freundlicherweise hier bereit gestellt. Aus einer Datei wird ein Tabellenblatt in eine neue Datei im Ordner C:\temp gespeichert. Das Dateiformat der neuen Datei ist csv. Die einzelnen Werte der neuen csv-Datei werden durch Semikolon getrennt. Ich benötige aber die Trennung durch Tabstop. Wie ist hierfür das Code (strSep = "?")?
Danke für Hinweise.
Gruß Herbert

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim strSep As String, strDat As String, _
iCols As Byte, iRows As Integer, _
iR As Long, strTxt As String, strTmp, _
strPfad As String
strPfad = "c:\temp\"
Reset
With ActiveSheet
iRows = .UsedRange.Rows.Count
iCols = .UsedRange.Columns.Count
strSep = ";"
strDat = strPfad & ActiveSheet.Name & ".csv"
Open strDat For Output As #1
For iR = 1 To iRows
strTmp = .Range(.Cells(iR, 1), .Cells(iR, iCols))
strTmp = WorksheetFunction.Transpose(WorksheetFunction.Transpose(strTmp))
strTxt = Join(strTmp, strSep)
Print #1, strTxt
Next iR
Close #1
End With
End Sub


5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Tabellenblatt separat speichern als csv
16.10.2008 16:23:49
Bertram
Hallo Herbert,
hab den Code nicht im Einzelnen nachvollzogen, aber strSep = vbTab sollte es sein.
Gruß
Bertram
AW: Tabellenblatt separat speichern als csv
16.10.2008 16:38:00
Herbert
Danke für die Hilfe. Funktioniert leider nicht. In der neuen steht nun statt dem Semikolon überall das Wort "vbTab".
AW: Tabellenblatt separat speichern als csv
16.10.2008 17:07:31
Luschi
Hallo Bertram,
strSep = vbTab ist richtig
strSep = Chr(9) ist richtig
strSep = "vbTab" ist falsch
vbTab entspricht dem Steuerzeichen Tabulatur, ebenso Chr(9)
Gruß von Luschi
aus klein-Paris
AW: Tabellenblatt separat speichern als csv
16.10.2008 17:11:00
Tino
Hallo,
speichere Deine neue Datei mit der Tabelle, als Textdatei mit Tab als Trennzeichen und benenne diese zum Schuss in eine *.csv Datei um, müsste funktionieren.
Beispiel:
 With Application
  .ScreenUpdating = False
    ActiveSheet.Copy
    ActiveWorkbook.SaveAs Filename:="C:\TestDatei.txt", FileFormat:= _
        xlText, CreateBackup:=False
    ActiveWorkbook.Close False
   .ScreenUpdating = True
 End With

Name "C:\TestDatei.txt" As "C:\TestDatei.csv"


Gruß Tino

Anzeige
Danke
16.10.2008 17:17:22
Herbert
Vielen Dank. Funktioniert!

321 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige