Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Exceltabelle in PDF umwandeln auf auf Desktop sp.

Exceltabelle in PDF umwandeln auf auf Desktop sp.
Thomas
Liebe VBA Freunde!
Ich stehe nur vor Problemen :-( und ich hoffe ihr könnt mir helfen!
Wie kann ich eine bestehende Exceltabelle Bereich A1:Q20 mit Hilfe VBA in ein PDF.File umwandeln
und auf den Desktop speichern?
Im Internet habe ich darüber leider nichts gefunden.
Gibt es hierzu eine Lösung?
Danke
Thomas
AW: Exceltabelle in PDF umwandeln auf auf Desktop sp.
20.06.2012 20:46:01
KlausF
Hallo Thomas,
probier mal:
Sub speichern_unter_PDF()
Dim sPath As String
sPath = ThisWorkbook.Path  'ANPASSEN
If sPath = "" Then
MsgBox "Die Datei muß zuerst gespeichert werden"
Exit Sub
End If
sPath = IIf(Right$(sPath, 1) = Application.PathSeparator, sPath, sPath & Application. _
PathSeparator)
Dim rng As Range
Set rng = ActiveSheet.Range("A1:Q20") 'ANPASSEN
On Error GoTo ENDE
Application.DisplayAlerts = False
Dim PDF_NAME As String
PDF_NAME = sPath & "Export vom " & Format(Date, "dd.mm.yyyy") & ".pdf" 'ANPASSEN
If Not PDF_NAME = "Falsch" Then
rng.ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, FileName:=PDF_NAME, Quality:=xlQualityStandard, _
IncludeDocProperties:=True, IgnorePrintAreas:=False, OpenAfterPublish:=False
End If
ENDE
Application.DisplayAlerts = True
End Sub
Gruß
Klaus
Anzeige
AW: Exceltabelle in PDF umwandeln auf auf Desktop sp.
20.06.2012 21:02:45
Thomas
Hallo Klaus!
Vielen Dank!!!!
Funktioniert ohne "On Error GoTo ENDE" einwandfrei!!
Gruß
Thomas
AW: Exceltabelle in PDF umwandeln auf auf Desktop sp.
20.06.2012 21:09:30
KlausF
upps,
der Fehler liegt am Wort ENDE in der 3.letzten Zeile.
Muss heißen
ENDE:
also mit Doppelpunkt ...
Gruß
Klaus
AW: Exceltabelle in PDF umwandeln auf auf Desktop sp.
20.06.2012 21:27:55
Thomas
Hallo Franz!
Ich hab´s schon gesehen und ausgebessert!
Danke für die Hilfe!!!
Gruß
Thomas
AW: Exceltabelle in PDF umwandeln auf auf Desktop sp.
21.06.2012 15:15:04
Thomas
Hallo Klaus!
Eine Frage habe ich noch. Kann es sein, dass es unter Excel 2003 nicht funktioniert?
Denn Zuhause unter E07 funktioniert es reibungslos, in der Arbeit unter E03 jedoch nicht!
Gruß
Thomas
AW: Exceltabelle in PDF umwandeln auf auf Desktop sp.
21.06.2012 16:15:24
KlausF
Hallo Thomas,
das kann durchaus sein, kann ich aber nicht beurteilen, weil ich einen Mac habe.
Ich kann mich dunkel erinnern, dass es mal einen PDFwriter unter Windows gab,
der auf eine andere Art angesprochen werden mußte ...
Vielleicht kann Dir hier einer der Windows-User weiterhelfen(?)
Gruß
Klaus
Anzeige
AW: Exceltabelle in PDF umwandeln auf auf Desktop sp.
21.06.2012 19:40:19
fcs
Hallo Thomas,
Office/Excel 2003 hat noch keinen integrierten PDF-Converter, den gibt es erst seit Office 2007.
Du benötigst ein entsprechendes Zusatzprogramm zum Erstellen von PDF. Das kann das relative teure Adobe Acrobat sein, dass dann aber auch jede Menge weiterer Werkzeuge zum Arbeiten mit PDF-Dokumenten mitliefert, oder auch Tools wie Free PDF, die sich als zusätzlicher Drucker installieren und einige weitere hilfreiche Funktionen zum Erstellen von PDF haben.
Falls ein solcher PDF-Drucker auf dem Büro-PC mit Office/Excel 2003 noch nicht installiert ist, dann muss dir ein entsprechendes Tool besorgen/besorgen lassen und installieren.
Dannach erfolgt das Drucken genau so wie auf Papier:
Bereich markieren, Drucker wählen, Option "markierten Bereich" wählen und OK.
Je nach eingestellten Optionen im PDF-Programm wird dann ein Auswahldialog für die weiteren Aktionen angezeigt.
Die Aktionen in Excel kannst mit dem Makro-Rekorder aufzeichen. Dabei solltest du nach dem Drucken ggf. auch noch die Wahl deines Standarddruckers mit aufzeichnen.
Gruß
Franz
Anzeige

386 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige