Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Tabelle als PDF mit Dateinamen aus einer Zelle speichern

Tabelle als PDF mit Dateinamen aus einer Zelle speichern
28.08.2023 09:44:36
SvenT85
Moin,

ich möchte eine Tabelle nach einer IF-Abfrage als PDF speichern, dies soll aber unter einem Dateinamen, der aus der Tabelle in einer bestimmten Zelle entnommen wird, passieren.

Sub CommandButton3_Click()
If OptionButton1.Value = True And OptionButton2.Value = True Then
MsgBox "Übergabe abgeschlossen!"
ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, Filename:= _
"C:\Users\10291336\Desktop\" & Range("I56") & ".pdf", Quality:=xlQualityStandard, _
IncludeDocProperties:=True, IgnorePrintAreas:=False, OpenAfterPublish:=False
Else
MsgBox "Übergabe noch nicht abgeschlossen!"
End If
End Sub

wenn ich den Code so zur Anwendung bringe, sagt mir das Debugg-Fenster von VBA das das Dokument nicht gespeichert wurde.

ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Tabelle als PDF mit Dateinamen aus einer Zelle speichern
28.08.2023 09:57:49
Rudi Maintaire
Hallo,
sind denn beide Buttons True?
Geh den Code mal mit F8 durch.

Gruß
Rudi
Tabelle als PDF mit Dateinamen aus einer Zelle speichern
28.08.2023 10:07:33
SvenT85
Ja, wenn ich auf den Button klicke sind die Bedingungen erfüllt.
AW: Tabelle als PDF mit Dateinamen aus einer Zelle speichern
28.08.2023 09:57:58
RPP63
Moin!
Schuss ins blaue:
Auf dem derzeit aktiven Tabellenblatt steht nix in Zelle I56

Was ist ein Debugg-Fenster?

Gruß Ralf
Tabelle als PDF mit Dateinamen aus einer Zelle speichern
28.08.2023 10:16:21
Oberschlumpf
Hi,

ist I56 auch genau die Zelle im selben Blatt, in dem du auf den Button klickst, oder willst du den Inhalt aus I56 aus einem anderen Blatt?
Wenn anderes Blatt, dann ersetz Range("I56") durch Sheets("anderesBlatt").Range("I56") ...für "anderesBlatt" natürlich den richtigen Namen eintragen

Oder ersetz einfach mal Range("I56") durch Range("I56").Value

Hilft etwas?
Nein? Dann zeig bitte per Upload eine Bsp-Datei mit Bsp-Daten und deinem Code.

Ciao
Thorsten
Anzeige
Tabelle als PDF mit Dateinamen aus einer Zelle speichern
28.08.2023 10:09:54
SvenT85
Also erstmal zu deinem Schuss, nein die Zelle ist nicht leer, aber ich habe noch einmal geprüft und festgestellt das der Inhalt nicht erkannt wird.
In dem Falle ist es ein automatisch generiertes Datum mit Uhrzeit, das läuft über die Funktion =JETZT().
Tabelle als PDF mit Dateinamen aus einer Zelle speichern
28.08.2023 10:15:17
Rudi Maintaire
Hallo,
dann Hast du wohl : im Dateinamen, was nicht zulässig ist.
& Format (Range("I56"),"YYYYMMDD hhmmss") & ".pdf"


Gruß
Rudi
Tabelle als PDF mit Dateinamen aus einer Zelle speichern
28.08.2023 10:17:47
RPP63
Deshalb ja auch meine Frage nach dem aktiven Blatt (Du benutzt ActiveSheet).
Außerdem dürfte sich das Makro am nicht erlaubten Zeichen : stören.
Aber egal:
Warum nutzt Du nicht einfach now (statt der Zelle)?

Tipp am Rande:
Wenn man Format(Now, "yymmdd_hhnn") nimmt, wird der Datestamp auch im Explorer korrekt sortiert.

Gruß Ralf
Anzeige
Tabelle als PDF mit Dateinamen aus einer Zelle speichern
28.08.2023 10:34:29
SvenT85
Es lag wirklich daran, das er das Format der Datumsangabe nicht schlucken wollte.

Jetzt klappt es.

432 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige