Herbers Excel-Forum - das Archiv

Drucken als pdf

Bild

Betrifft: Drucken als pdf
von: Verena Müller

Geschrieben am: 25.04.2005 14:54:49
Hallo,
ich möchte gerne diverse Tabellenblätter direkt in eine pdf-Datei ausdrucken. Das funktioniert soweit auch ganz gut.
Gibt es darüber hinaus die Möglichkeit, dem Drucker gleich den Zieldateinamen (z.B. Test.pdf) oder aber auch den kompletten Zielpfad (z.B. c:\muster\test.pdf) mitzuteilen?
Sub Drucken1()
Application.ActivePrinter = "FreePDF XP auf Ne00:"
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1, Collate:=True
End
oder:
Sub Drucken2()
Application.ActivePrinter = "Acrobat PDFWriter auf LPT1:"
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1, Collate:=True
End
Bild

Betrifft: AW: Drucken als pdf
von: Willie
Geschrieben am: 25.04.2005 18:23:44
Hallo Verena
Das geht leider nicht, da das "FreePDF XP"-Tool erst in einem weiteren
Dialog nachfragt, unter welchem Pfad und Namen das File abgelegt werden
soll
mfG
Willie
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Drucken als pdf"
Mehrbereichsauswahl auf eine Seite drucken. Sichtbare Blätter drucken
Automatische Datumformatierung unterdrücken Bestätigung beim Speichern unterdrücken.
Kopfzeile in Buchform drucken In einem Dialog ausgewählte Spalten drucken
Codeblatt mit Rändern drucken Mehrfachauswahl im Hoch- und Querformat drucken
Tabellenblätter in umgekehrter Reihenfolge drucken Alle Dateien eines Verzeichnisses drucken