Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

VBA - Datei als .csv speichern

VBA - Datei als .csv speichern
05.02.2019 11:34:54
Arnd-Olav
Guten Morgen,
ich möchte eine offenes Workbook als .csv Datei speichern, mit Semikolon aus den Sysmteneinstellungen als Trennzeichen.
Ich verwende diesen Code:
PREQs.SaveAs sPath & "DCO_" & Format(Date, "YYYYMMDD") & "_PREQs" & ".csv", FileFormat:=xlCSV, CreateBackup:=False, Local:=True
Er gibt mir dann aber eine Datei, die wieder in Spalten auifgeteilt ist. Lass ich das "CreateBackup:=False, Local:=True" weg, so wird es eine CSV Datei mit Kommas als Listentrennzeichen. In meinen deutschen Region ist aber das Semikolon hinterlegt und in den Excel Einstellungen sieht er die Systemeinstellungen vor.
Weiß jemand einen Rat?

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: VBA - Datei als .csv speichern
05.02.2019 12:41:50
UweD
Hallo
hast du die erstellte CSV-Datei mal mit einen Texteditor geöffnet?
- rechtsclick,
- öffnen mit,
- Notepad
Es ist nämlich eine gewöhnlich TXT-Datei.
Öffnen per Doppelclick wird dann aber standardmäßig Excel genommen.
Dabei wird dann wieder in Spalten geteilt.
LG UweD
AW: VBA - Datei als .csv speichern
05.02.2019 13:30:26
Arnd-Olav
Okay, hat sich erledigt. Wenn ich die Date mit Excel öffne, dann zeigt Excel mir die Datei nicht als csv mit Semikolons, sondern hübsch in den Excel Spalten zum bearbetien.
Funktioniert alles;)
dann geschlossen owT
05.02.2019 14:28:07
Rudi
Anzeige

376 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige