Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Tabellenblatt aus Datei speichern unter

Betrifft: Tabellenblatt aus Datei speichern unter von: Jens Hirner
Geschrieben am: 08.04.2014 10:57:17

Hallo Zusammen,

ich würde mich als fortgeschrittenen Excel-User bezeichnen. Habe auch mittlerweile VBA Elemente ausprobiert.
Mit Hilfe des Forums habe ich die meisten "Probleme / Lösungen" gemeistert.
Nun komme ich aber nicht mehr weiter. Hoffentlich kann mir jemand helfen.

Ich habe mir eine Excel-Datei gebastelt.
Diese besteht aus mehreren Blätter.
Das letzte ist eine Zusammenfassung.

Dieses Blatt (Zusammenfassung) möchte ich per Steuerelement (Befehlsschaltfläche) "speichern unter".
Der Name soll sich aus der Zelle D8, D9, V10 und OPQ13 (verbundene Zellen) mit Leerzeichen zusammen setzen.

Toll wäre noch diese neuen Daten in einem Zielordner zu speichern.
Der Zielordner sollte beim speichern der ersten Datei erstellt werden.
Ordnername fix, Ordnerpfad variabel. Danach sollten alle neuen Daten dort gespeichert werden.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

VG Jens

  

Betrifft: AW: Tabellenblatt aus Datei speichern unter von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 08.04.2014 12:21:53

Hi Jens

...Ordnerpfad variabel. Danach sollten alle neuen Daten dort gespeichert werden....

Das würde, zumindest mit meinem Wissen, nur mit einer Hilfszelle funktionieren.
Vom Prinzip her so:

- Code überprüft Hilfszelle, ob Inhalt leer oder nicht
- wenn leer, öffnet sich ein Dialog zur Ordnerauswahl, in dem gespeichert werden soll
Code speichert Datei im ausgewählten Ordner und den ausgewählten Ordner in Hilfszelle
- wenn Hilfszelle nicht leer, öffnet sich kein Dialog zur Auswahl eines Ordners
es wird direkt in dem Ordner gespeichert, der in der Hilfszelle eingetragen ist

So, da ich aber nicht weiß, welche der Zellen in deiner Datei ich als Hilfszelle nutzen kann, und ich auch gar nicht weiß, wie deine Datei aufgebaut ist, zeig uns bitte eine Bsp-Datei mit Bsp-Daten im XLS-Format - xls-Format ist wichtig, da ich noch XL 2003 benutze.

Ciao
Thorsten


  

Betrifft: AW: Tabellenblatt aus Datei speichern unter von: Jens Hirner
Geschrieben am: 08.04.2014 12:43:37

Hallo Thorsten,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Anbei ein Beispiel. Hoffe das ist ok.
Habe nur das wichtige gelassen

Bis bald,

Jens

https://www.herber.de/bbs/user/90035.xls


  

Betrifft: AW: Tabellenblatt aus Datei speichern unter von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 08.04.2014 13:47:48

Hi Jens

Danke, alles super mit der xls-Datei.
(auch, wenn in V10 gar nix drin steht, obwohl Inhalt von V10 ja auch Teil des Dateinamens sein soll^^)

Ich stehe aber leider vor einem programmiertechnischem Problem.

Es wird NUR, wie gewünscht, die aktuelle Tabelle in einer neuen Datei gespeichert.

Jetzt ist aber das Problem, das natürlich auch der SaveAs-Button in der neuen Datei vorhanden ist.
Und wenn du die neue Datei öffnest, den Button klickst, kommt es zu einem Fehler, weil zwar der Button da, aber das Makro fehlt. Das Makro wird nicht in der neuen Datei mitgespeichert.

Meine Frage:
Muss der Button in der jeweils neuen Datei auch vorhanden sein?

Wenn der Button sogar gar nicht gewünscht ist in der neuen Datei, dann könnte ich nur die Werte, Formate + Spaltenbreiten kopieren und in die neue Datei einfügen.

Das Ergebnis wäre dann auch eine Kopie der gewünschten Tabelle, aber der Button wäre eben nicht mit vorhanden.

Oder MUSS der Button auch in den neuen Dateien mit vorhanden sein?

Das lässt sich auch lösen, aber...
...da muss ich eben anders programmieren.
Und bevor ich jetzt in die falsche Richtung programmiere und du dann schreibst "ähh, nö, ich hätt es lieber anders, weil...", da frag ich dich lieber vorher.

Ciao
Thorsten


  

Betrifft: AW: Tabellenblatt aus Datei speichern unter von: Jens Hirner
Geschrieben am: 08.04.2014 13:57:45

Hi Thorsten,

der Button muss nicht in der Kopie vorhanden sein.
Der soll nur in der Ursprungsdatei sein.

Die zu speichernde Datei soll nur das Tabellenblatt sein.

Bis bald
Jens


  

Betrifft: AW: Tabellenblatt aus Datei speichern unter von: Jens Hirner
Geschrieben am: 08.04.2014 14:06:48

Hi Thorsten,

ist mir eben bezgl. Deiner Frage eingefallen.
Auf dem zu speichernden Blatt habe ich noch andere Buttons mit denen ich auf die vorherigen Blätter springen kann. Diese müssen nicht gespeichert werden.
Soll ich das Blatt nochmal posten?

VG
Jens


  

Betrifft: AW: Tabellenblatt aus Datei speichern unter von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 08.04.2014 14:13:15

Hi Jens

Danke für den Hinweis.
Nein, bei der nun verwendeten Kopierart werden keinerlei Steuerelemente kopiert.

Ciao
Thorsten


  

Betrifft: AW: Tabellenblatt aus Datei speichern unter von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 08.04.2014 15:47:09

Hi Jens

hier meine Datei
https://www.herber.de/bbs/user/90040.xls

Ein Klick auf den Button bewirkt,...

...die Hilfszelle O28 auf Inhalt überprüft wird
...wenn O28 = leer, dann öffnet sich der Ordner Auswahl-Dialog, in dem du dann das Verzeichnis wählst, in das gespeichert werden soll
...der vollständige Speicherpfad wird in O28 eingetragen
...XXX es wird eine neue, leere Datei geöffnet
...bis auf eine Tabelle werden alle anderen gelöscht
...nun werden alle benutzten Zellen kopiert und in die neue Datei eingefügt
...auch die Spaltenbreiten werden übernommen
...die neue Datei wird mit dem gewünschten Dateinamen aus D8, D9, V10 und O13 in dem Verzeichnis gespeichert, das in O28 eingetragen ist
...die Datei mit dem Button wird immer auch gespeichert, weil ja ein neuer Eintrag in O28 sein kann

......wenn bei Klick auf den Button O28 NICHT leer, erscheint kein Ordner Auswahl-Dialog, und es geht gleich bei xxx weiter

Hilfts?

Ciao
Thorsten


  

Betrifft: AW: Tabellenblatt aus Datei speichern unter von: Jens Hirner
Geschrieben am: 08.04.2014 17:41:07

Hallo Thorsten,

wow! Vielen Dank für Deine Hilfe!
Hab es mit dem Code kopieren und einfügen nicht hinbekommen.
Hab dann Deine Blatt eingefügt und meine Daten dazu kopiert.

Klappt wie gewünscht. Echt toll.

Vielen vielen Dank!!!

VG
Jens


  

Betrifft: SO solls sein! ;-)...thx for feedback...owT von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 08.04.2014 21:10:19




 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tabellenblatt aus Datei speichern unter"