Makro für Datei Speichern

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
InputBox MsgBox


Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Makro für Datei Speichern
von: Heinz
Geschrieben am: 01.07.2002 - 08:28:27

Hallo Excel-Freunde,

wie kann ich folgendes Lösen:

Ich möchte eine Mappe folgendermaßen speichern:

Bei Klick auf ein Button soll eine Box aufgehen mit der Frage "Dateiname". Wenn der Name eingegeben ist soll unter einem vorgegebenen Pfad Z. B. C:\Eigene Dateien wird später auf ein anderes Verzeichniss umgeleitet)ohne weitere Rückfrage mit diesem Namen gespeichert werden.
Wenn kein Name eingegeben ist soll die Meldung kommen:

Kein Speichername eingegeben

Mit dem Aufzeichen per Recorder bin ich gestern nicht weiter gekommen.

Danke im vorraus.

Gruß Heinz

nach oben   nach unten

Re: Makro für Datei Speichern
von: M@rkus
Geschrieben am: 01.07.2002 - 08:52:44

Versuchs doch mal so:

Sub Save()
  Dim sInput As String
  
  sInput InputBox("Dateiname eingeben:", "Pfad")
  If sInput = "" Then
     MsgBox "Kein Speichername eingegeben!", vbExclamation, "Info"
     sInput InputBox("Dateiname eingeben:", "Pfad")
  Else
    'Hier deine Prozedur bzw. dein Speichern eintragen z.B
     ActiveWorkbook.SaveAs ("C:\Eigene Dateien\" & sInput)
  End If
End Sub

Ich hoffe ich konnte Dir etwas weiterhelfen
Gruss Markus

nach oben   nach unten

Re: Makro für Datei Speichern
von: Heinz
Geschrieben am: 01.07.2002 - 10:22:13

Hallo Markus,

danke.

Ich bin gerade im Unterricht und kann dein Makro nicht ausprobieren. Wie es scheint ist es das was ich gesucht habe. Wenn es nicht so klappt melde ich mich heute abend wieder.

Nochmals Danke

Heinz


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro für Datei Speichern"