Variablen Wert in Zelle schreiben



Excel-Version: Versionsunabhängig
nach unten

Betrifft: Variablen Wert in Zelle schreiben
von: Sven
Geschrieben am: 01.07.2002 - 08:34:26

Guten morgen,

Ich möchte aus einer bestimmten Zelle hier inhaltZelle den die 2 linken Buchstaben in ein neues Workbook schreiben.
Jedoch verwende ich die Value EIgenschaft nicht richtig, ich weiss nicht, wie ich hier mit Range und Value den Wert übergeben kann.

Kann mir jemand helfen ???

Workbooks("Arbeitsbuch").Worksheets("Tabelle2").Range(Left(inhaltZelle, 2)).Value = (Newbook.Worksheets(1).Range("A" & rdg))


nach oben   nach unten

Re: Variablen Wert in Zelle schreiben
von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 01.07.2002 - 09:11:43

Hallo Sven,

Was ist Newbook und was ist inhaltZelle?
Daran liegts wahrscheinlich...

Gruß HW


nach oben   nach unten

Re: Variablen Wert in Zelle schreiben
von: Sven
Geschrieben am: 01.07.2002 - 09:17:54

Hi Hans,

wenn ich Range("A1") auswähle klappt alles,
aber ich möchte einen Variablenwert, hier Inhaltzelle
mit Range verwenden.
Das funktioniert leider bei mir nicht....
Range(InhaltZelle) ??????????

Wär klasse wenn du mir helfen könntest


nach oben   nach unten

Re: Variablen Wert in Zelle schreiben
von: Hans W Hofmann
Geschrieben am: 01.07.2002 - 09:26:39

Ebent,

also liegts am Wert von InhaltZelle...
Solange Du da ein Geheimnis draus machst ;-), was soll ich dazu sagen?

Gruß HW


nach oben   nach unten

Re: Variablen Wert in Zelle schreiben
von: Sven
Geschrieben am: 01.07.2002 - 09:30:03

;-)))

Sorry,
liegt wahrscheinlich an dem Montag morgen ;-)
Also hier die Deklaration :
inhaltA = Workbooks("Arbeitsbuch").Worksheets("Tabelle2").Range("A" & merkeanfang)
merkeanfang is eine Zahl

InhaltA ist der Inhalt einer bestimmten Zelle

MfG Sven


nach oben   nach unten

Re: Variablen Wert in Zelle schreiben
von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 01.07.2002 - 09:32:40

Tia, ich und Du, wir beide wissen immer noch nicht welchen Wert InhaltA denn nun hat - ist das identisch mit Inhaltzelle?

Gruß HW


nach oben   nach unten

Re: Variablen Wert in Zelle schreiben
von: Sven
Geschrieben am: 01.07.2002 - 09:38:58

InhaltA ist immer der Name einer Abteilung, z.B.
BO-S / Berufsorganisation

Ich möchte jedoch nur BO, d.h. immer die ersten beiden Buchstaben von links in einer neuen Arbeitsmappe speichern.

So funktioniert es(Left und demnach ohne abschneiden) :
Workbooks("Arbeitsbuch").Worksheets("Tabelle2").Range("A" & merkeanfang).Copy (Newbook.Worksheets(1).Range("A" & rdg))

Hier verwende ich Range und Copy um direkt einen Wert aus einer
Zelle zu übergeben.

Ich muss hier aber den Wert aus einer Variablen übergeben
und das is mir nicht bekannt...

nach oben   nach unten

Re: Variablen Wert in Zelle schreiben
von: Sven
Geschrieben am: 01.07.2002 - 10:06:35

Hilft dir das weiter ?`

Ich möchte quasi einen Variablenwert in eine Zelle schreiben.....


nach oben   nach unten

Re: Variablen Wert in Zelle schreiben
von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 01.07.2002 - 10:12:51

Nur Range erwartet eine Zellen oder Bereichsangbe.
Rede halt mal Klartext und bringe nicht immer neue Codefragmente ins Spiel: Ausgangspunkt war
Workbooks("Arbeitsbuch").Worksheets("Tabelle2").Range(Left(inhaltZelle, 2)).Value = (Newbook.Worksheets(1).Range("A" & rdg))
- Mit Left(InhaltA,2) erhälst Du die Buchstabenfolge "BO"
Damit adressierst Du mit diesem Code Spalte 67 in Tabelle2
Workbooks("Arbeitsbuch").Worksheets("Tabelle2").Range("BO").Value dem Du einen Wert aus Newbook.blabla zuweist.
Das ist das was Du tust.
Ich sehe zu keinem Zeitpunkt, dass Du InhaltA in einer Zuweisung verwendest.
Meinst Du vielleicht:
Workbooks("Arbeitsbuch").Worksheets("Tabelle2").Range("A" & merkeanfang).Value=Left(InhaltA,2)

? Gruß HW


nach oben   nach unten

Re: Variablen Wert in Zelle schreiben
von: Sven
Geschrieben am: 01.07.2002 - 10:24:51

Also:

Ich will in der Tabelle 2 Spalte A die Abteilungsbezeichnungen
wie z.B. BO-S / Berufsorganisation(HIER ist die VARIABLE "InhaltA") so formatieren, dass
in einer neuen Arbeitsmappe hier newbook in Tabelle1 in Spalte A nur BO steht .

Workbooks("Arbeitsbuch").Worksheets("Tabelle2").Range("A1").Value = Left(inhaltA, 2)(Newbook.Worksheets(1).Range("A1"))


nach oben   nach unten

Re: Variablen Wert in Zelle schreiben
von: Sven
Geschrieben am: 01.07.2002 - 10:43:57

Haaaaaaaaaans,

bitte sag mir wie der folgende Ausdruck richtig definiert ist.
Ich will doch nur BO.... ;-)

Workbooks("Arbeitsbuch").Worksheets("Tabelle2").Left(Range("A1"), 2).Copy

Hier soll nun aus BO- S / Berufs.... ein BO kopiert werden....


nach oben   nach unten

Re: Variablen Wert in Zelle schreiben
von: Hans W Hofmann
Geschrieben am: 01.07.2002 - 11:05:50

Nein,

es gibt kein Copy von Teilen des Zelleninhahltes!
Wie schon gesagt Zelle auslesen mit Left beschneiden und der Zielzelle zuweisen. Wie das geht steht in meinem letzten Posting. Du must halt die gewünschten Pfade anpassen.

Gruß HW


nach oben   nach unten

Re: Variablen Wert in Zelle schreiben
von: Sven
Geschrieben am: 01.07.2002 - 11:11:00

Vielen Dank,

Newbook.Worksheets(1).Range("A1") = Left(InhaltA,2)

So gehts

Danke nochma

Ciao Sven


nach oben   nach unten

Re: Variablen Wert in Zelle schreiben
von: Hans W.Hofmann
Geschrieben am: 01.07.2002 - 11:40:07

Ahh,

dann haben wir's ja doch noch gepackt.
Viel Erflog

Gruß HW


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Variablen Wert in Zelle schreiben"