Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
404to408
404to408
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Speichern als Textdatei per Makro

Speichern als Textdatei per Makro
John
Hallo zusammen,
ich habe eine Exceldatei, die unter anderem in einer Zelle den Ausdruck "023,15" enthält. Wenn ich diese Datei manuell als Textdatei (tabs getrennt) speichere, funktioniert alles prima.
Versuche ich die gleiche Aktion allerdings per Makro durchzuführen, steht der Ausdruck 023,15 in der Textdatei in Anführungszeichen.
Ich verwende folgenden Befehl:
ActiveWorkbook.SaveAs FileName:="C:\test.txt", FileFormat:=xlText, CreateBackup:=False
Ich gehe davon aus, daß das Problem irgendwie mit dem Komma zusammenhängt. Ich habe versucht, als FileFormat xlTextPrinter anzugeben, dann funktioniert's... das ist aber auch nicht machbar, weil ich in der Textdatei (zwecks späterer Zurücklesung in Excel) für die Spalten unbedingt ein Trennzeichen - z. B. Tab - brauche (bei xlTextPrinter sind die Spalten jedoch nur durch diverse Leerzeichen voneinander getrennt).
Kann jemand helfen? Danke im Voraus!
Gruß,
John

1
Beitrag zum Forumthread
Beitrag zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Speichern als Textdatei per Makro
26.03.2004 23:03:42
Martin
Hallo John
Du könntest probieren die Datei im CSV Format zu speichern.
Grüße
Martin
Anzeige

354 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige