Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Textdatei per VBA einlesen

Textdatei per VBA einlesen
11.09.2008 09:57:26
Werner
Ich möchte eine Textdatei per VBA einlesen. Untenstehender Versuch bringt die Fehlermeldung:
Excel kann auf die Datei in '' nicht zugreifen.
Die Datei ist unter Umständen schreibgeschützt oder verschlüsselt.

Woher weiß das Makro das, wo ich noch gar keinen Dateinamen angegeben habe?
Wie kann ich hier über das Dateiöffnen-Menü eine Datei auswählen?
Gruß Werner.

strDir = "D:\"
Workbooks.OpenText _
Filename:=strDir, _
StartRow:=2, _
DataType:=xlFixedWidth, _
FieldInfo:=Array(0, 1)


3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Textdatei per VBA einlesen
11.09.2008 10:03:53
Hoffi
Hallo,
hast Du mal versucht die Datei mit anzugeben?
Dim strgFile As String
strgFile = "Test.txt"
strDir = "D:\"
Workbooks.OpenText _
Filename:=strDir & strgFile, _
StartRow:=2, _
DataType:=xlFixedWidth, _
FieldInfo:=Array(0, 1)
Grüße
Hoffi
AW: Textdatei per VBA einlesen
11.09.2008 10:09:28
JogyB
Wie meinst Du das jetzt? Excel sagt doch eindeutig, dass es nicht auf die Datei zugreifen konnte - wie auch. Der Rest ist einfach eine Standardfehlermeldung (steht ja auch "unter Umständen" da).
Zur Spezifizierung eines Dateinamens
strDir = Application.GetOpenFilename
(wobei Du den Variablennamen anpassen solltest, ist ja jetzt kein Verzeichnis mehr).
Gruss, Jogy
Anzeige
AW: das wars
11.09.2008 10:20:04
Werner
Danke Jogy,
das war was ich gesucht habe.
Gruß Werner.

304 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige