Daten aus TXT untereinander wieder geben.

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Daten aus TXT untereinander wieder geben.
von: Deston
Geschrieben am: 28.06.2002 - 15:37:36

Sorry das ich das jetzt wiederholen muss, aber ich glaube meine letzte Nachricht ist irgendwie untergegangen

Hallo Excel-Welt!
Ich habe nen problem damit daten aus einer txt file in richtiger reihenfolge in eine exceltabelle zu importieren.

es soll immer oben der name der txt stehen und da drunter immer der inhalt der datei. (jede zeile der txt in eine neue Zelle in excel, immer untereinander) Ich weis leider nicht genau wie ich das in VBA hinbekommen soll.

habt ihr eine Ahnung wie?

Vielen Dank schonmal

Deston


nach oben   nach unten

Re: Daten aus TXT untereinander wieder geben.
von: Frank P
Geschrieben am: 28.06.2002 - 15:40:35

Antwort siehe:
https://www.herber.de/forum/messages/132244.html
nach oben   nach unten

Re: Daten aus TXT untereinander wieder geben.
von: Deston
Geschrieben am: 28.06.2002 - 15:50:55

Naja, ich habe da ja schon nen VBA Makro was mir die daten ausliest, aber es schreibt mir das halt net untereinander... deswegen hoffe ich mal das ich von irgendeinem von euch nen ratschlag bekomme...

hoffentlich hat einer von euch einen lösungsvorschlag

Deston


nach oben   nach unten

Re: Daten aus TXT untereinander wieder geben.
von: PeterW
Geschrieben am: 28.06.2002 - 15:54:42

Hallo Deston,

ein guter Anfang wäre es, diese vorhandene Makro hier zu posten. Anders ist es schwierig zu sagen, warum das Makro nicht das macht, was Du möchtest.

Gruß
Peter


nach oben   nach unten

Re: Daten aus TXT untereinander wieder geben.
von: Deston
Geschrieben am: 28.06.2002 - 15:57:30

Sorry, beim nächstenmal kommt es sofort!


Sub Auslesen()
Dim arrFiles As Variant
Dim intCounter As Integer, intCol As Integer
Dim strPath As String, txt As String
strPath = Application.InputBox("Geben Sie den Pfad der TXT Dateien an:")
arrFiles = FileArray(strPath, "*.txt")
Close
For intCounter = 5 To UBound(arrFiles)
Cells(intCounter, 1) = arrFiles(intCounter)
Open strPath & arrFiles(intCounter) For Input As #1
intCol = 1
Do Until EOF(1)
Line Input #1, txt
intCol = intCol + 1
Cells(intCounter, intCol) = txt




Loop
Close
Next intCounter
End Sub
Function FileArray(strPath As String, strPattern As String)
Dim arrDateien()
Dim intCounter As Integer
Dim strDatei As String
If Right(strPath, 1) <> "\" Then strPath = strPath & "\"
strDatei = Dir(strPath & strPattern)
Do While strDatei <> ""
intCounter = intCounter + 1
ReDim Preserve arrDateien(1 To intCounter)
arrDateien(intCounter) = strDatei
strDatei = Dir()
Loop
If intCounter = 0 Then
ReDim arrDateien(1)
arrDateien(1) = False
End If
FileArray = arrDateien
End Function

nach oben   nach unten

Brauche dazu wirklich dringend Hilfe
von: Deston
Geschrieben am: 28.06.2002 - 16:11:34

Bitte meldet euch!!

nach oben   nach unten

Re: Brauche dazu wirklich dringend Hilfe
von: Nike
Geschrieben am: 28.06.2002 - 16:34:38

Hi,
und wie sieht die .txt Datei aus?
Wieviele Spalten?
Wenn mehr als eine, dann untereinander oder geschachtelt?
Ginge es denn nicht auch mit Import Assi?

Bye

Nike


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Daten aus TXT untereinander wieder geben."