Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
17.06.2024 19:56:24
17.06.2024 19:39:46
Anzeige
Archiv - Navigation
1344to1348
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Daten aus Tabelle in Webseitenformular eintragen

Daten aus Tabelle in Webseitenformular eintragen
27.01.2014 15:21:32
Tobias
Hallo,
ich habe folgendes Anliegen:
In einer Excel Tabelle stehen in Spalte A unterschiedliche Werte, welche jeweils einzeln in ein Webformular eingefügt werden müssen. Im Durchgang 1 soll somit der Wert aus A1, im Durchgang 2 der Wert aus A2 etc eingetragen werden. Zugleich muss nach dem Eintragen des Wertes in das Feld des Webformulars die Entertaste gedrückt werden, wobei der Cursor in diesem Feld noch stehen muss. Der Ablauf soll solange ablaufen bis alle Werte in der Spalte A einmal genutzt und verwendet wurden.
In Anlehnung eines der vorgegebenen Skripte habe ich folgenden Code:
Private Sub CommandButton1_Click()
WebBrowser1.Navigate "Webseite XYZ" 'URL aufrufen
End Sub

Private Sub CommandButton2_Click()
WebBrowser1.Document.forms(0).elements("feldname").Value = Worksheets("Tabelle1").Range("A1") ' _
Daten eingeben
End Sub
Diese beiden Eingaben funktionieren auch. Die Webseite wird geladen und der Wert aus A1 wird entsprechend korrekt eingetragen. Ich verzweifle jedoch hinsichtlich des Enter Drückens und der Schleife. Wie könnte ich diesen Code dahingehend noch anpassen? Mit Sendkeys für Enter Drücken bekomme ich es leider nicht hin.
Danke an Euch

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: schon gesucht?
28.01.2014 11:52:39
Tobias
Danke Jochen.
Ich habe es nun so hinbekommen:
Option Explicit
Sub CommandButton1_Click()
WebBrowser1.Navigate "Webseite XYZ" 'URL aufrufen
End Sub Sub CommandButton2_Click()
WebBrowser1.Document.forms(0).elements("feldname").Value = Worksheets("Tabelle1").Range("A1") 'Daten eingeben
End Sub Sub CommandButton3_Click()
SendKeys ("{TAB 3}")
SendKeys ("(ENTER 1)")
End Sub
Private Sub UserForm_Click()
End Sub
Das Skript läuft nun. Ich muss jedoch für jeden Schritt den jeweiligen Command Button im UserForm klicken. Hat jemand eine Idee wie dies automatisch ablaufen könnte, also die Schritte 1 bis 3 vollautomatisch von statten gehen? Die zweite Frage wäre, dass ich in Spalte A nicht nur in A1 Werte habe, sondern von A1 bis A10 jeweils der Wert eingetragen werden muss. Dies bedeutet, dass das Skript (die drei Command Buttons) für Wert A1 laufen sollen, anschließend für A2 die drei Schritte erledigt werden müssen etc...
Wäre toll wenn jemand nen Ansatz finden würde. Danke
Anzeige

328 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige