Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Daten aus Datei wandeln und in andere kopiere

Daten aus Datei wandeln und in andere kopiere
Firestone
Hallo,
ich benötige dringend Eure Hilfe.
Es geht um eine Arbeitszeiterfassung.
Ich habe eine fertige Exceldatei, in die ich zu Hause meine Stempelzeiten eintrage und diese berechnet mir alles was ich brauche (Überstunden, etc.)
Da ich vor Ort nicht mehr auf Papier die Zeiten dokumentieren will und zu hause übertragen, nutze ich eine App auf meinem Handy, an der ich nur per Klick ein- und auschecke. Diese App erfasst dann Zeit, Datum, Tagesgesamtzeit und Datum und gestattet mir einen CSV Export und sieht folgendermaßen aus:
https://www.herber.de/bbs/user/78019.xls
Hier sind zwei Zeiten eines Tages leider untereinander.
Ich möchte nun die Daten möglichst mit einem Klick so umwandeln das sie in die folgende Datei passt und direkt in diese passend kopieren. Leider stehen die zwei Start- und Endzeiten eines Tages hier nebeneinander.
https://www.herber.de/bbs/user/78020.xls
Es sei noch bemerkt, das beide Tabellen von den jeweiligen Autoren geschützt und nur die Felder zum ausfüllen frei sind, sodass ich an dem Gerüst der Tabellen an sich nichts ändern kann.
Kann mir jemand sagen wie ich das Ganze, also auch die Bemerkung und die Tagesgesamtzeit, welche in Tabelle 1 leider auch nur in der ersten Zeile des Tages ausgegeben wird, mit einem klick von der ersten in die zweite Tabelle bekomme?
Herzlichen Dank und beste Grüße.
Hans

1
Beitrag zum Forumthread
Beitrag zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Daten aus Datei wandeln und in andere kopiere
18.12.2011 17:32:31
fcs
Hallo Hans,
das folgende Makro gruppiert die Daten im Blatt timerec (CSV-Datei) um und gibt sie in einem neuen Tabellenblatt aus. Von da kannst die Daten ins Zeiterfassungsblatt kopieren (dort als Werte einfügen).
Das Makro speicherst du in einem allgemeinen Modul deiner persönlichen Arbeitsmappe.
Nach dem öffnen der CSV-Datei deiner Handy-App starstet du das Makro.
Für weitere Automatisierungen fehlen Hintergrundinfos. Evtl. macht es auch Sinn eine Mustervorlage zu erstellen, mit allen Formatierungen so wie in der Zeiterfassungsdatei.
Diese Mustervorlage würde dann als Template verwendet, um die umgruppierten Daten einzutragen.
Gruß
Franz
Sub Convert_timerec()
Dim wksTimerec As Worksheet, wksConvert As Worksheet
Dim ZeileTimerec As Long, ZeileConvert As Long
Set wksTimerec = ActiveSheet
Application.Workbooks.Add Template:=xlWBATWorksheet
Set wksConvert = ActiveWorkbook.Worksheets(1)
With wksConvert
ZeileConvert = 1
.Cells(ZeileConvert, 1) = "Tag"
.Cells(ZeileConvert, 3) = "Beginn1"
.Cells(ZeileConvert, 4) = "Ende1"
.Cells(ZeileConvert, 5) = "Beginn2"
.Cells(ZeileConvert, 6) = "Ende2"
.Cells(ZeileConvert, 7) = "Bemerkungen"
.Columns(1).NumberFormat = "DDD"
.Columns(2).NumberFormat = "D"
.Range(.Columns(3), .Columns(6)).NumberFormat = "hh:mm"
End With
With wksTimerec
For ZeileTimerec = 2 To .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
If .Cells(ZeileTimerec, 1)  .Cells(ZeileTimerec - 1, 1) Then
ZeileConvert = ZeileConvert + 1
wksConvert.Cells(ZeileConvert, 1) = .Cells(ZeileTimerec, 1)
wksConvert.Cells(ZeileConvert, 2) = .Cells(ZeileTimerec, 1)
wksConvert.Cells(ZeileConvert, 3) = .Cells(ZeileTimerec, 3)
wksConvert.Cells(ZeileConvert, 4) = .Cells(ZeileTimerec, 4)
wksConvert.Cells(ZeileConvert, 7) = .Cells(ZeileTimerec, 6)
Else
wksConvert.Cells(ZeileConvert, 5) = .Cells(ZeileTimerec, 3)
wksConvert.Cells(ZeileConvert, 6) = .Cells(ZeileTimerec, 4)
End If
Next
Range("A2").Select
ActiveWindow.FreezePanes = True
wksConvert.Columns.AutoFit
End With
End Sub

Anzeige

311 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige