Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Daten aus einer Zeile in einem Formblatt ausdrucke

Daten aus einer Zeile in einem Formblatt ausdrucke
14.11.2013 14:31:35
Kleofaas
Einleitend möchte ich mich für zahlreiche Hilfestellungen in der Vergangenheit bedanken, mein Excel - Wissen habe ich durch dieses hervorragende Forum erweitern können, und bei vielen Problemen habe ich hier die richtige Lösung gefunden.
Vielen Dank.
Ich habe mich nun angemeldet weil ich ein Problem habe mit dem ich nicht weiterkomme:
Ich habe eine sehr umfangreiche Tabelle mit Formeln und Einträgen. Nennen wir es ein Rechenblatt mit Datenbestand Täglich kommen neue Zeilen hinzu. Ich suche nun einen Weg den Inhalt einer Zeile geordnet in einer Art Formular auszudrucken. Geht so etwas? Ich muss allerdings zugeben daß ich mich in VBA gar nicht auskenne.
Eine Beispieltabelle (stark vereinfacht) habe ich erstellt und beigefügt:
https://www.herber.de/bbs/user/88086.xlsx
Im Voraus vielen Dank

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Daten aus einer Zeile in einem Formblatt ausdrucke
14.11.2013 14:43:25
Klaus
Hallo Michael,
ich habs mit mini-wenig VBA gelöst: per Doppelclick wird eine Zeile gewählt, der Zeileninhalt geht dann ins Formular per Formel.
https://www.herber.de/bbs/user/88087.xlsm
Bekommst du bestimmt an deine Zwecke angepasst!
Grüße,
Klaus M.vdT.

AW: Daten aus einer Zeile in einem Formblatt ausdrucke
14.11.2013 14:54:34
Kleofaas
Vielen herzlichen Dank für die schnelle Hilfe ich bin echt beeindruckt.
Ich sehe dass es funktioniert, aber ich verstehe noch nicht wie es funktioniert. (Das müsste ich aber damit ich es für meine Originaltabelle übernehmen kann.)
Es werden auch nicht alle Werte übernommen.
Aber als wichtigstes noch einmal vielen Dank, echt eindrucksvoll

Anzeige
AW: Daten aus einer Zeile in einem Formblatt ausdrucke
14.11.2013 15:09:02
Klaus
Hi,
es werden alle Werte übernommen, die in deiner Mustertabelle vorkommen. "diff/Regel" wird nicht übernommen, da deine Überschriften nicht selbsterklärend sind und ich nicht weiß wo das hinsoll.
Besteuerungsart, Summe, Verkaufspreis nto. wird nicht übernommen, weil es in der Erfassungs-Tabelle nicht vorkommt.
Wie geht es? Kurze Erklärung:
in deinem "Formular" ziehe ich den Eintrag einfach per INDEX-Formel.
=INDEX(Erfassung!A:A;9)
liefert den Inhalt der Zelle Erfassung!A9 (genauer: den neunten Wert der Matrix A:A aus Tabelle "Erfassung").
Je nachdem ob du nun Nummer, Fahrzeug oder was anderes suchst musst du A:A natürlich gegen B:B usw... tauschen.
Schreibst du statt der 9 eine 8, kommt logischerweise der Inhalt der 8ten Zelle aus Erfassung!A:A, also A8. Statt der harten Zahl 9 oder 8 benutzte ich natürlich eine Verknüpfung auf eine Zelle, im Beispiel die Zelle Erfassung!J1.
Jetzt musst du nur in Erfasstung!J1 dafür sorgen, dass die aktuelle Zeile da drinnen steht. Das geht prinzipiell auf ganz viele Weisen, ich habe es mal über Doppelclick gelöst. Der Code in dem Dateireiter ist:
Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
Range("J1").Value = Selection.Row
End Sub
Und das wars auch schon! Kein Hexenwerk.
Grüße,
Klaus M.vdT.

Anzeige
AW: Daten aus einer Zeile in einem Formblatt ausdrucke
14.11.2013 15:24:18
Kleofaas
Hi zurück,
starker Tobak ist das im Moment für mich :-) Ich muss mir das in aller Ruhe einmal anschauen, und dann (denke ich) werde ich das auch begreifen.
Bis hierher noch einmal vielen Dank, und ein Lob für dieses fantastische Forum.
Viele Grüße
Michael

314 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige