Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Datensätze aus einer Spalten generieren

Datensätze aus einer Spalten generieren
03.03.2015 13:14:38
Thomas
Hallo miteinander,
für mein Problem gibt es bestimmt schon Lösungen, nur leider weiß ich nicht richtig, wonach ich suchen soll. Ich habe mir aus einer PDF Datei Adressinformationen gezogen. Die Tabelle sieht nun vom Schema her so aus:
AdressNr....FeldArt.....Inhalt
1...........Name........Müller
1...........Straße......Kennstdiausweg 10
1...........PLZ.........34345 Hinterwieselhaaring
2...........Name........Huber
2...........Name2.......Huber GmbH
2...........Straße......Planlosplatz 5
2...........PLZ.........12345 Irgendwo
usw.
Mein Ziel wäre jetzt eine Tabelle
Name - Name2 - Straße - PLZ
Mit würde nur eine Lösung über SVERWEIS einfallen. Hier würde ich dann die Felder mit der Nummer und der Feldart kombinieren (z.B. PLZ1) und die dann in einem extra Tabellenblatt rüberziehen. Es würde mich aber wundern, wenn das nicht irgendwie eleganter ginge.
Hab schon ein bisschen mit Pivot rumprobiert, hat aber bei mir nicht wirklich ein brauchbares Ergebnis produziert.
Freue mich über frische und elegante Ideen.
Viele Grüße
Thomas

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Datensätze aus einer Spalten generieren
03.03.2015 13:36:32
Hajo_Zi
Hallo Thomas,
das war wohl nichts. Ich hatte nicht gesehen das jeder Datenzsatz eine andere Anzahl hat.
Gruß Hajo

Formel Lösung
03.03.2015 13:54:31
Hajo_Zi
Ich bin nun nicht der Formelmensch. Das geht bestimmt auch kürzer.

Tabelle3
 ABCDEFGHI
11NameMüller  Name Name2 Straße PLZ
21StraßeKennstdiausweg 10  Müller Kennstdiausweg 1034345 Hinterwieselhaaring
31PLZ34345 Hinterwieselhaaring  HuberHuber GmbHPlanlosplatz 512345 Irgendwo
42NameHuber      
52Name2Huber GmbH      
62StraßePlanlosplatz 5      
72PLZ12345 Irgendwo      
8HTTP://WWW.excelformeln.de/formeln.html?welcher=28    

 verbundene Zellen 
A8:E8

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
F2:F8{=WENNFEHLER(INDEX($C:$C;KKLEINSTE(WENN($A$1:$A$7=ZEILE()-1;ZEILE($1:$7));1));"")}$F$2 
G2:G8{=WENN(ZÄHLENWENN(A:A;ZEILE()-1)=4;INDEX($C:$C;KKLEINSTE(WENN($A$1:$A$7=ZEILE()-1;ZEILE($1:$7));2));"")}$G$2 
H2:H8{=WENNFEHLER(INDEX($C:$C;KKLEINSTE(WENN($A$1:$A$7=ZEILE()-1;ZEILE($1:$7));2+(ZÄHLENWENN($A:$A;ZEILE()-1)=4)));"")}$H$2 
I2:I8{=WENNFEHLER(INDEX($C:$C;KKLEINSTE(WENN($A$1:$A$7=ZEILE()-1;ZEILE($1:$7));3+(ZÄHLENWENN($A:$A;ZEILE()-1)=4)));"")}$I$2 
{} Matrixformel mit Strg+Umschalt+Enter abschließen
Matrixformeln sind durch geschweifte Klammern {} eingeschlossen
Diese Klammern nicht eingeben!!

Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 18.24 einschl. 64 Bit



Anzeige
Ich bin nun nicht der Formelmensch ...
03.03.2015 14:03:07
WF
Warum antwortest Du dann ?

310 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige