Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Speichern als csv Datei
21.01.2013 19:57:21
Gerold
Hallo Forum,
ich habe folgendes Problem.
Ich habe eine Datei in der aus historischen Gründen in Spalte A keine Daten stehen.
Dies Datei (es dreht sich um einen Stundenzettel) wurde bisher in Excel 2003
als csv. Datei gespeichert und in ein übergeordnetes System eingelesen.
Die Spalte A wurde dabei einfach leer mit angezeigt.
Bei Excel 2007 wird diese leere Spalte nicht mehr angezeigt und damit sind alle Daten um eine Spalte verschoben!
Gibt es einen Trick bei Excel 2007 diese leere Spalte wieder zu bekommen?
Gruß
Gerold

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Speichern als csv Datei
21.01.2013 21:31:27
Thorsten_Z
Hallo Gerold,
eine spontane Idee wäre die jetzige Spalte A zu Makieren, "rechte Maustaste", und dann "Spalte einfügen" wählen. Dann wird eine Neue, leere Spalte A eingefügt.
Hilft es?
Gruß
Thorsten

AW: Speichern als csv Datei
21.01.2013 22:09:12
Gerold
Hallo Forum,
hallo Thorsten,
wäre sicher eine Möglichkeit, ist aber nicht ganz das was ich wollte.
Gruß
Gerold

AW: Speichern als csv Datei
22.01.2013 06:26:56
haw
Hallo Gerold,
offensichtlich werden alle leeren Spalten nicht mit erzeugt.
Daher würde ich in die Zelle A1 irgendetwas hineinschreiben, z.B. "leer".
Es gäbe da noch eine weitere Möglichkeit, indem man die Speicherung selbst programmiert, dabei wird der zu speichernde Bereich genau definiert.
Gruß
Heinz

Anzeige
AW: Speichern als csv Datei
22.01.2013 19:28:54
Gerold
Hallo Forum,
hallo haw,
das mit dem nachträglichen eintragen würde funktionieren....habe ich schon getestet.
Problem bei der Sache ist nur das schon einige hundert Exemplare dieses Dokuments im Umlauf sind.
Alle sind mit Passwort (ist mir bekannt) gesichert und ich bekomme nicht mit wann sie eingehen.
Das Öffnen, einfügen eines Inhalts in Spalte A und exportieren in eine csv Datei wäre wohl das beste.
Habe es per Makro aufgezeichnet! So richtig passt es aber nicht!
Wie würde das Makro idealerweise aussehen?
Gruß
Gerold

AW: Speichern als csv Datei
22.01.2013 20:26:49
haw
Hallo Gerold,
ich denke, du speicherst die Dateien per Makro als csv.
Also müsstest du vor dem Speichern folgende Zeile einfügen:
Sub ....
Range("A1").Value = "leer"
End Sub
Wenn du die andere Variante sehe willst, teile das noch einmal mit.
Ich werde dir dann morgen den Code posten.
Gruß
Heinz

Anzeige
AW: Speichern als csv Datei
22.01.2013 23:22:46
Gerold
Hallo Forum,
hallo Heinz,
ich glaube am besten wäre es über eine MSG-Box
Ich öffne die Datei und starte dann das Makro
entferne den Blattschutz schreibe in Zelle A1 einen Inhalt
und starte dann erneut eine Auswahl mit speichern unter xxx.csv.
Eventuell kannst Du mir den passenden Code zusenden?
Der Makrorecorder liefert da nichts vernünftiges bzw. ich komme nicht richtig weiter damit!
Danke im Voraus
Gruß
Gerold

AW: Speichern als csv Datei
23.01.2013 06:42:40
haw
Hallo Gerold,
hier der Code
Sub Als_csv_speichern()
Dim Dateiname$, z%, s%, lz%, ls%
Close
Open Dateiname For Output As #1
For z = 1 To lz
For s = 2 To ls
tmp = tmp & CStr(wsF.Cells(z, s).Text)
Next s
Print #1, tmp
tmp = ""
Next z
Close
End Sub

wobei lz die letzte Zeile und ls die letzte Spalte ist. Der Dateiname (inkl.Pfad) muss natürlich auch definiert werden.
Es wird also von der 2.Spalte bis zur letzten Spalte und von der 1.Zeile bis zur letzten Zeile gespeichert.
Gruß
Heinz

Anzeige
AW: Speichern als csv Datei
23.01.2013 18:05:51
Gerold
Hallo Forum,
hallo Hans,
Danke für die Unterstützung.
Ich habe es jetzt mit dem einfügen eines Wertes in Spalte A gelöst.
Gruß
Gerold

331 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige