Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Von allen Tabellenblättern eine pdf-Datei erzeugen

Von allen Tabellenblättern eine pdf-Datei erzeugen
08.05.2018 15:02:43
Christian
Hallo,
letzte Woche hat mir Mullit mit einer Abfrage über alle Tabellenblätter geholfen und es hat super funktioniert.
Jetzt möchte ich von jedem Tabellenblatt (außer der Tabelle1 als Quelle) automatisch eine PDF-Datei erzeugen, die im selben Verzeichnis gespeichert wird.
Der Dateiname soll sich aus dem Namen des Tabellenblattes, einem "_" und dem Text der Zelle B2 in Tabelle1 zusammensetzen.
Nachfolgenden Code habe ich erstellt auf Basis des Codes von Mullit. Er funktioniert insoweit für das 1. Tabellenblatt tatsächlich eine PDF-Datei erstellt wird.
Allerdings ohne dem Tabellennamen und mit einem Laufzeitfehler '1004' mit der Meldung "Das Dokument wurde nicht gespeichert. das Dokument ist möglicherweise geöffnet oder beim Speichern ist ein Fehler aufgetreten." Anschließen "beenden" oder "Debuggen". Wenn ich auf "Debuggen" klicke, dann werden die beiden Zeilen mit ActiveSheet... und wksname... gelb markiert.
Kann mir da bitte einer von euch weiterhelfen, wo mein Fehler liegt?
Vielen Dank vorab für eure Unterstützung.
Public Sub pdf_erzeugen()
Dim wksname As String
Dim cellname As String
Dim wksSheet As Worksheet
cellname = Tabelle1.Cells(2, 2).Value
ChDir ThisWorkbook.Path
For Each wksSheet In ThisWorkbook.Worksheets
With wksSheet
If .CodeName  "Tabelle1" Then
ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, Filename:= _
wksname & cellname & ".pdf", Quality:=xlQualityStandard, IncludeDocProperties:=True,  _
IgnorePrintAreas:=False, OpenAfterPublish:=True
End If
End With
Next
End Sub

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Von allen Tabellenblättern eine pdf-Datei erz
08.05.2018 15:13:51
Daniel
Hi
du hast noch vergessen, der Variablen wksname einen Wert zuzuweisen, damit ist dein Dateiname nicht vollständig.
probiers mal so:
Filename:=ThisWorkbook.Path & "\" & wksSheet.Name & "_" & cellname & ".pdf"
Gruß Daniel
AW: Von allen Tabellenblättern eine pdf-Datei erz
08.05.2018 15:39:22
Christian
Hallo Daniel,
super und vielen Dank. Jetzt wird für jedes Tabellenblatt eine Datei erzeugt, die auch den Namen hat und der Code läuft durch.
Das Problem ist jetzt noch, daß in jeder PDF-Datei die Daten vom 1. Tabellenblatt drin sind und nicht von dem Tabellenblatt des Dateinamens.
Ich habe aktuell 8 Tabellenblätter und es wurden 8 PDF-Dateien erstellt mit den richtigen Tabellenblattnamen, aber der Inhalt des jeweiligen Tabellenblattes wurde nicht übernommen.
Woran kann das liegen?
Liegt das an der Bezeichnung Active Sheet?
Vielen Dank vorab.
Anzeige
AW: Von allen Tabellenblättern eine pdf-Datei erz
08.05.2018 15:56:03
Robert
Hallo Christian,
ändere die Zeile
ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, Filename:= wksname & cellname & ".pdf", Quality:=xlQualityStandard, IncludeDocProperties:=True, IgnorePrintAreas:=False, OpenAfterPublish:=True

in
.ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, Filename:= wksname & cellname & ".pdf", Quality:=xlQualityStandard, IncludeDocProperties:=True, IgnorePrintAreas:=False, OpenAfterPublish:=True
Gruß
Robert
AW: Von allen Tabellenblättern eine pdf-Datei erz
08.05.2018 16:09:42
Christian
Super - das wars.
Jetzt klappt alles.
Vielen Dank nochmals.
Anzeige
Gerne und Danke für die Rückmeldung (owT)
08.05.2018 19:11:05
Robert

314 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige