Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

2 Tabellenblätter in ein PDF nicht möglich

2 Tabellenblätter in ein PDF nicht möglich
Joachim
Hallo,
ich möchte per VBA das 3. und 4. Tabellenblatt als PDF in EIN Dokument bringen:
Dim n As Integer
Sheets(3).Select
For n = 3 To Sheets.Count
Sheets(n).Select False
Next
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1, ActivePrinter:="Adobe PDF", Collate:=True
Statt ein Dokument mit je 2 Seiten (Blatt 3 und 4) bekomme ich aber 2 einzelne PDF Dokumente , eins für Blatt3 und eins fürs Blatt 4.
Wie bekomme ich aus beiden Tabellenblätter EIN PDF File ?
Danke
Joachim

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: 2 Tabellenblätter in ein PDF nicht möglich
25.11.2009 08:17:45
werni
Hallo Joachim
1. ohne Scheife:
Sheets(Array("Tabelle3", "Tabelle4")).Select
Sheets("Tabelle3").Activate
2. Bei meinem PDF Printer hab ich die Auswahl;
Userbild
da kannst du die 2. Seite Voranstellen oder Anhängen
Gruss Werner
AW: 2 Tabellenblätter in ein PDF nicht möglich
25.11.2009 09:38:00
Joachim
HI Werner,
so :
Sheets(Array("Seite3", "Seite4")).Select
Sheets("Seite3").Activate
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1, ActivePrinter:="Adobe PDF", Collate:=True
funktioniert es zwar auch, wie mein Code, aber ebenfalls nur wieder als zwei einzelne Dokumente.
Nicht einmal die Frage, ob ich das erste Dokument dem zweiten Dokument anhängen will, kommt bei mir.
hmmmmmm !!!
Joachim
Anzeige
AW: 2 Tabellenblätter in ein PDF nicht möglich
25.11.2009 11:49:19
werni
Hi Joachim
Das mit dem Array ist eigentlich gedacht, dass wenn du Seitenzahlen im Dokument hast, diese auch fortlaufend sind.
Das wegen dem PDF-herstellen ist, du hast (Adobe Acrobat) als Programm auf deinem Rechner, der einen eigenen Treiber hat. Es gibt aber noch viele andere, die nur den gratis Reader herunter geladen haben und dadurch auch einen eigenen Treiber zum PDF-herstellen benötigen. Von diesen Treibern (PDF-Printern) gibt es viele im Netz, teils auch gratis. Da gibt es auch komfortablere Versionen, wo einiges einzustellen ist.
Meiner z.B. ist gratis, bringt aber eine zusätzliche Seite, dass er nicht registriert ist. Wenn er registriert wird (Kosten) bekommst du einen Code, dann ist die zusätzliche Seite weg.
Gruss Werner
Anzeige
Druckqualität
25.11.2009 11:07:05
Björn
Hallo,
hatte mal das gleiche Problem.
Du musst bei den einzelnen Seiten die gleiche Druckqualität eingestellt haben, z.B. 600dpi.
Dann müsste es klappen.
Über "Seite einrichten" kannst Du das einstellen.
Vielleicht hilft es.
Gruß
Björn B.
SUPI, das war das Problem, jetzt gehts :-)
25.11.2009 14:28:37
Joachim
Hi,
Vielen Dank, nun klappts auch mit dem PDF in einem.
Gruss
Joachim

343 Forumthreads zu ähnlichen Themen


Liebe Liste,
habe hier ein Problem, das mich fast verzweifeln läßt!
Ich habe 4 Zeilen am Anfang einer Datei, die sich partout nicht mehr einblenden lassen! Ich kann dort mit den Pfeiltasten der Tastatur hinlaufen, sehe oben in der Wertezeile auch den Wert der Zellen, in denen Inhalt ste...
Anzeige

Hallo zusammen
ich habe folgende Userform Die Datei https://www.herber.de/bbs/user/61474.xls wurde aus Datenschutzgründen gelöscht
diese funktioniert einwandfrei!
wenn ich aber als Hintergrund ein Image (Anzeige) hinterlege, funktioniert nichts mehr. Wieso ist das so?
kann man...

Hallo.
Ich habe vor längerer Zeit ein größeres Makro geschrieben, bei dem unter anderem bei einem Button-Klick entsprechende Seite gedruckt werden.
Meine User rufen das Makro aus einer xls via Terminal Server auf. Bisher war dies ein W2k3x86-Server mit Excel 2003 SP2. Nun habe ich neue...
Anzeige

Hallo @alle,
dies ist nur ein Test :
Ich kann meine Beiträge plötzlich nicht mehr absenden : Nach der Vorschau fehlt der "Absenden"-Button :-((
Gruß, NoNet
Dropdown geht nicht mehr
stephan.schwander@wander.ch

Guten Tag zusammen,
in einer Tabelle von mir geht auf eimal der zellendropdown (Spalte G und H) nicht mehr.
Ich habe überhaupt keine Ahnung an was dies liegen kann?
Die Tabelle im Anhang ist ein Auszug einer komplexen Auswertung.
https://www.herber.de/bbs/user/62837.zip
Bes...

habe über Makro Aufzeichnen die Benutzung des Solvers aufgezeichnet. Der Code sieht dann aus wie folgt.
SolverOk SetCell:="$K$39", MaxMinVal:=3, ValueOf:="0", ByChange:="$K$16"
SolverSolve
Beim Abspielen hängt er sich dann allerdings bei "SolverOK" auf und sagt "Sub oder Function n...
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige