Anzeige
Archiv - Navigation
456to460
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
456to460
456to460
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Neues Excel, dec2hex usw. geht nicht mehr ?

Neues Excel, dec2hex usw. geht nicht mehr ?
20.07.2004 13:24:04
marwie
Hallo,
in der Firma haben einige jetzt XP, ich gehöre
ebenfalls dazu. Das Problem, die alten Excel-Funktionen
Dec2Bin usw. gibt es dort(im neuen Office) nicht. Es kann auch an der
installierten Sprache liegen, genaues weiß ich auch nicht.
Jedenfalls steht statt dez2hex nun dezinhex.
Meine alten Excel-Tabellen, die Formeln oft über meherere Seiten
verteilt haben, sollten wenn - möglich einfach - wieder gehen.
Soetwas wie suchen - ersetzen...
Ein Kumpel meinte etwas von irgendwelchen Makros zu wissen, man
solle einfach ein paar Dateien in ein bestimmtes Verzeichnis
kopieren, dann ginge es wieder. Leider hat er es nur irgendwo mal
gesehen, weiterhelfen konnte er mir nicht.
Vielleicht haben ja Forumsteilnehmer diese Probleme gelöst und können
mir helfen.
Ich bin für jeden Tipp dankbar.
Gruß
Markus

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Neues Excel, dec2hex usw. geht nicht mehr ?
Jörg
Hallo Markus,
ich kanns nur für 9.0 2000 sagen, mag bei 10.0 ähnlich sein.
Menü Extras, Add-Ins-Manager..., Analyse-Funktionen-VBA
muss angehakt sein, damit die Dec2... Funktionen zur Verfügung stehen.
Gruss Jörg
AW: Neues Excel, dec2hex usw. geht nicht mehr ?
20.07.2004 14:03:47
Marwie
Hallo,
danke für den Tip.
Bei mir ist es so, dass ich die Formeln schon habe,
aber eben in einer anderen Schreibweise. Deshalb
gehen die Funktionen nicht mehr.
Gruß
Markus
AW: Neues Excel, dec2hex usw. geht nicht mehr ?
Jörg
Hallo Markus,
ja, das habe ich begriffen, schau mal ins Menü
Extras, Add-Ins-Manager...
setze hier einen Haken bei
Analyse-Funktionen-VBA
dann hast Du auch die Funktionen in der Schreibweise Dec2xxx zur Verfügung.
Die Funktionen in der Schreibweise Dezinxxx sind standard Tabellenblattfunktionen, darum stehen diese immer zur Verfügung.
Gruss Jörg
Anzeige
AW: Neues Excel, dec2hex usw. geht nicht mehr ?
Luschi
Hallo Markus,
hinter "Analyse - Funktionen-Vba" steht die AddIn-Datei
"ATPVbaDE.XLA". Irgend Jemand bei Microsoft.de konnte es nicht
lassen, die darin definierten Funktionen bei ExcelXP wieder mal
ein bischen Einzudeutschen. In der englischen Version "ATPVbaEN.XLA"
stehen die normalen Funktiontionbezeichnungen ("Dec2Hex" statt DezInHex")
Binde diese Xla-Datei ein, und das Problem ist gelöst. Sollte es
allerdings für die Firma sein, dann mußt Du wohl in den sauren Apfel
beißen und die Funktionsbezeichnungen in den Workbooks umbenennen.
Wenn Du eine Light-Version Deiner Xls-Datei hochladest auf den Herber-Server,
dann bastle ich Dir eine Vba-Lösung, in der das Prinzip erkennbar ist.
Gruß von Luschi
aus klein-paris
Anzeige
Danke, das war der Trick
21.07.2004 07:49:35
marwie
Sorry Jörg,
dass ich nicht zuerst nachgeschaut habe.
Mit dem Haken an der von Dir genannten Stelle
sieht er die Funktion wieder richtig.
Gruß und danke auch an Luschi
Markus

312 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige