Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Excel als PDF speichern

Excel als PDF speichern
max
Hallo Excelfreunde,
arbeite viel mit FreePDF XP, Nachteil: es öffnet sich eine Maske ausserhalb von Excel zum Zusammenfügen von Excelseiten und Abspeichern als Datei.
Vor kurzem habe ich im Archiv folgenden Makro gefunden (meinerseits bereits angepasst):
Sub Makro1()
ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, Filename:= _
"C:\Dokumente und Einstellungen\User\Desktop\Dateiname.pdf", Quality:= _
xlQualityStandard, IncludeDocProperties:=True, IgnorePrintAreas:=False, _
OpenAfterPublish:=False
End Sub
... und selbigen angepasst, um mehrere Seiten zusammenzufügen:
Sub Makro1()
Sheets(Array("Tabelle1", "Tabelle2", "Tabelle3")).Select
ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, Filename:= _
End Sub

Und jetzt meine Frage: Ich habe auch ein Tabellenblatt mit einer Pivottabelle, die ich nach mehreren Kriterien auswerte. Bisher habe ich das wie folgt gelöst:
Sub AB_Produktion()
ActiveSheet.PivotTables("piv_AB_ms_kw").PivotCache.Refresh
'Produkt1
ActiveSheet.PivotTables("piv_AB_ms_kw").PivotFields("Produkt").CurrentPage = "Produkt1"
ActiveSheet.PivotTables("piv_AB_ms_kw").PivotFields("Werk").CurrentPage = "(All)"
Calculate
ExecuteExcel4Macro "PRINT(1,,,1,,,,,,,,2,""Client/Rechner/FreePDF XP auf Ne07:"",,TRUE,, _
FALSE)"
ActiveSheet.PivotTables("piv_AB_ms_kw").PivotFields("Werk").CurrentPage = "werk1"
Calculate
ExecuteExcel4Macro "PRINT(1,,,1,,,,,,,,2,""Client/Rechner/FreePDF XP auf Ne07:"",,TRUE,, _
FALSE)"
ActiveSheet.PivotTables("piv_AB_ms_kw").PivotFields("Werk").CurrentPage = "werk2"
Calculate
ExecuteExcel4Macro "PRINT(1,,,1,,,,,,,,2,""Client/Rechner/FreePDF XP auf Ne07:"",,TRUE,, _
FALSE)"
… u.s.w.
End Sub
Dieser Makro ist wahrscheinlich von Haus aus umständlich. Unabhängig davon, kann man die Aufgabe mit dem Makro aus dem Archiv irgendwie lösen?
Gruß max

1
Beitrag zum Forumthread
Beitrag zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Excel als PDF speichern
29.02.2012 00:47:25
Jürgen
Hallo Max,
wenn Dein Ziel ist, die FreePDF-Dialoge der zuletzt skizzierten Lösung los zu werden, könntest Du statt der ExecuteExcel4Macro-Codezeilen jeweils mit der in Excel 2010 eingebauten PDF-Export-Funktion (siehe Dein erstes Makro) die einzelnen PDF-Dateien erzeugen und mit dem ja ohnehin für FreePDF installiertem GhostScript diese PDF-Dateien zu einer Datei verbinden (Anleitung durch googlen nach "ghostscript mehrere PDF").
Gruß, Jürgen
Anzeige

386 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige