Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
288to292
288to292
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Excel Tabelle speichern als doc Datei

Excel Tabelle speichern als doc Datei
31.07.2003 14:55:28
Silke
Hallo
für meine Rezept-Datenbank vergebe ich in A1 den Rezeptnamen, nach dem ich alles eingegeben habe möchte ich die Sache speichern, da ich aber den ganzen Anhang nicht von 3 Tabellen nicht mitspeichern möchte wollte ich die TAbelle 1 als Word Document speichen, Name der Datei soll jeweils der in A1 angegebene Rezeptname sein, gibt es eine Möglichkeit?

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Excel Tabelle speichern als doc Datei
31.07.2003 15:44:56
Stephan
Maßgeschneidert :-)

Sub export()
Dim wks As Worksheet
Workbooks.Add
For Each wks In Workbooks(Workbooks.Count).Worksheets
i = i + 1
wks.Name = i
Next
Workbooks(1).Sheets("Tabelle1").Copy after:=Workbooks(Workbooks.Count).Sheets(1)
savename = Workbooks(1).Sheets("Tabelle1").Range("A1").Value
For Each wks In Workbooks(Workbooks.Count).Worksheets
If wks.Name <> "Tabelle1" Then
Application.DisplayAlerts = False
wks.Delete
End If
Next wks
Workbooks(Workbooks.Count).SaveAs savename & ".doc", FileFormat:=xlTextMSDOS
Workbooks(Workbooks.Count).Close
Application.DisplayAlerts = True
End Sub

Gruß
Stephan

Anzeige
AW: Excel Tabelle speichern als doc Datei
31.07.2003 16:35:22
Silke
Super funktioniert, Danke
Silke

331 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige