Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Excel ohne Makros speichern

Betrifft: Excel ohne Makros speichern von: grindgod
Geschrieben am: 14.09.2004 15:45:53

Mahlzeit!
Ich hätte gern mal ein Problem!
Gibt es eine Möglichkeit, Excel-Files ohne Makros abzuspeichern?
Kann die Datei in einer älteren Version abspeichern, aber dann ändern sich die Formatierungen usw.! Was gibts da noch für eine Möglichkeit, außer ein anderes Makro was die Makros der anderen DAtei löscht!! ;-)
Wenn jemand eine idee hat, wäre das scho genial!
cheerz!

  


Betrifft: AW: Excel ohne Makros speichern von: Andreas Walter
Geschrieben am: 14.09.2004 16:21:24

Habe es nicht ganz verstanden, aber
Du kannst ein Makro schreiben, womit
Eine neue Mappe angelegt wird,
Alle Tabellen von der bestehenden Mappe in die neue Mappe kopiert werden
die neu Mappe unter einem bestimmten Namen abspeichert.
In dieser neuen Mappe gibt es denn keine Makros
(Tipp: Nutz mal den Makro Recorder)


  


Betrifft: AW: Excel ohne Makros speichern von: grindgod
Geschrieben am: 15.09.2004 08:32:02

Moin,
danke ist lieb gemeint, aber gibt es da keine andere Möglichkeit! Das ganze ist eine generelle Sache! Eben evtl. auch unter Word! Aber dennoch danke für eine Antwort! cheerz!


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Excel ohne Makros speichern"