Datei speichern unter mit VBA und Zelleninhalt

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Datei speichern unter mit VBA und Zelleninhalt
von: Hans
Geschrieben am: 08.08.2015 21:07:34

Hallo Forum,
nun habe ich ja mein Datum in meiner Verketten Formel.
Was nun noch fehlt ist das Speichern über den Zelleninhalt. Dazu bräuchte ich wieder mal eure Hilfe.
Ich würde die Datei gerne in dieses Verzeichnis speichern:
D:\Google Drive\Adressdaten\Neue Adressdaten\2015\Zellinhalt E118.xlsm
Mit dem Makro Rekorder klappt das leider nicht.... Bekomme immer wieder Fehlermeldungen - Laufzeitfehler 1024
HANS

Bild

Betrifft: AW: Datei speichern unter mit VBA und Zelleninhalt
von: Sepp
Geschrieben am: 08.08.2015 21:17:48
Hallo Hans,

"D:\Google Drive\Adressdaten\Neue Adressdaten\2015\" & Sheets("Tabellenname").Range("E118").Text & ".xlsm"
Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: Datei speichern unter mit VBA und Zelleninhalt
von: Hans
Geschrieben am: 08.08.2015 21:27:48
Moin moin Sepp...
ich hab das Makro in einen Schaltbutton eingefügt, nun bekomme ich eine Fehlermeldung : Fehler beim Kompilieren: Syntaxfehler
Hier mein VBA Code:

Private Sub CommandButton2_Click()
"D:\Google Drive\Adressdaten\Neue Adressdaten\2015\" & Sheets("Eingabe").Range("E118").Text & ". _
xlsm"
End Sub
Ich hab wirklich eine Leerzeile zwischen dem Code!
HANS

Bild

Betrifft: AW: Datei speichern unter mit VBA und Zelleninhalt
von: Hans
Geschrieben am: 08.08.2015 21:29:25
.....
Muss da nicht irgendwas von Save oder Saveas stehen???
HANS

Bild

Betrifft: AW: Haken vergessen, Frage noch offen
von: Hans
Geschrieben am: 08.08.2015 21:30:49
HUPS...
Häkchen vergessen
Frage noch offen!
HANS

Bild

Betrifft: AW: Datei speichern unter mit VBA und Zelleninhalt
von: Sepp
Geschrieben am: 08.08.2015 21:38:15
Hallo Hans,
ich dachte, den Code zum speichern hast du bereits!
Für die Datei in der der Code steht

Private Sub CommandButton2_Click()
Dim strFile As String

strFile = "D:\Google Drive\Adressdaten\Neue Adressdaten\2015\" & _
  Sheets("Eingabe").Range("E118").Text & ".xlsm"

ThisWorkbook.SaveAs Filename:=strFile, FileFormat:=52
End Sub


für eine andere Datei must du "ThisWorkbook" entsprechend ändern "Workbooks("DeineDatei")"
Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: @ Sepp
von: Hans
Geschrieben am: 08.08.2015 22:03:42
Moin moin Sepp,
ja.... so klappt das Prima.... vielen Dank...
HANS

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Datei speichern unter mit VBA und Zelleninhalt"