Doppelte Zelleninhalte löschen

Bild

Betrifft: Doppelte Zelleninhalte löschen
von: Blue Bird
Geschrieben am: 04.12.2015 10:50:02

Servus,
ich bräuchte für folgende Situation ein Makro, vlt kann mir ja einer von euch helfen.
Ich habe in Tabelle2 in Spalte C-F Einträge, die quasi immer zusammen gehören.
Nun möchte ich dass das Makro die Doppelten Zelleneinträge löscht ohne auf eine neusortierung oder neuformatierung durch zu führen.
Wichtig ist das in in den Spalten immer alle Einträge von C-F gleich sein müssen damit die doppelten gelöscht werden.
Hier ein Beispiel.
Userbild
mfg Blue Bird

Bild

Betrifft: AW: Doppelte Zelleninhalte löschen
von: Bernd
Geschrieben am: 04.12.2015 10:53:33
Hi,
verwende doch einfach Duplikate entfernen aus dem Register Daten.
mfg Bernd

Bild

Betrifft: AW: Doppelte Zelleninhalte löschen
von: SF
Geschrieben am: 04.12.2015 10:55:10
Hola,
den Tipp gabs schon...
https://www.herber.de/forum/messages/1462267.html
Gruß,
steve1da

Bild

Betrifft: AW: Doppelte Zelleninhalte löschen
von: Blue Bird
Geschrieben am: 04.12.2015 10:59:36
Servus,
die Sache mit "Duplikate entfernen" bringt mich nicht weiter, da ich zwingend ein Makro dafür brauch.
mfg Blue Bird

Bild

Betrifft: Doppelt !!! owT
von: Bernd
Geschrieben am: 04.12.2015 11:16:16


Bild

Betrifft: AW: Doppelt !!! owT
von: Blue Bird
Geschrieben am: 04.12.2015 11:39:24
Servus,
mit der Funktion "Duplikate entfernen" entfernt es mir ja auch die Zeilen.
Ich bräuchte es aber so, das nur der Zelleninhalt entfernt.
Hat da jemand ein VBA Lösung für mich?
mfg Blue Bird

Bild

Betrifft: Siehe was SF gepostet hat !!! owT
von: Bernd
Geschrieben am: 04.12.2015 11:44:26


Bild

Betrifft: AW: Siehe was SF gepostet hat !!! owT
von: Blue Bird
Geschrieben am: 04.12.2015 11:50:14
Servus,
das was SF gepostet hat ist mir bekannt, ich bekomme nur nicht die Änderung dahingehend hin, das die Zelleninhalt gelöscht werden und nicht die ganze Zeile.
mfg Blue Bird

Bild

Betrifft: AW: Doppelte Zelleninhalte löschen
von: Daniel
Geschrieben am: 04.12.2015 12:30:11
Hi
probiers mal so:

Sub löschen()
With ActiveSheet.UsedRange
With .Columns(.Columns.Count + 1)
  .FormulaR1C1 = "=IF(CountIfs(R1C3:RC3,RC3,R1C4:RC4,RC4,R1C5:RC5,RC5,R1C6:RC6,RC6)=1,"""",1)"
  If WorksheetFunction.Sum(.Cells) > 0 Then
    Intersect(Range("C:F"), .SpecialCells(xlCellTypeFormulas, 1).EntireRow).ClearContents
  End If
  .ClearContents
End With
End With
End Sub

ist getestet und funktioniert mit einer Datei, die entsprechend deinen angaben aufgebaut ist.
Gruss Daniel

Bild

Betrifft: AW: Doppelte Zelleninhalte löschen
von: Blue Bird
Geschrieben am: 04.12.2015 13:14:27
Servus Daniel,
das ist genau das was ich gebraucht habe.
Nur eine Sache hätte ich noch, wie bekomme ich es eingepflegt das wenn ich in Tabelle1 bin das Makro ausgeführt wird, was ja in Tabelle2 agiert.?
mfg Blue Bird

Bild

Betrifft: AW: Doppelte Zelleninhalte löschen
von: Daniel
Geschrieben am: 04.12.2015 14:00:56
Hi
wenn du nicht im aktvien Tabellenblatt arbetien willst, dann musst du das Tabellenblatt entsprechend angeben.
das wäre in diesem Fall an zwei stellen erforderlich:
With Sheets("Tabelle2").UsedRange

und
Intersect(Sheets("Tabelle2").Range("C:F"), .SpecialCells(...
Gruss Daniel

Bild

Betrifft: AW: Doppelte Zelleninhalte löschen
von: Blue Bird
Geschrieben am: 08.12.2015 08:09:38
Danke Daniel,
hat alles prima geklappt, danke vielmals für die rasche und spezifischen Antworten.
mfg Blue Bird

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Doppelte Zelleninhalte löschen"