Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
VBA Zelle löschen
09.10.2023 15:31:47
Debby112233
Ich möchte gerne, das die Zelle z.B 23 gelöscht wird wenn der Wert von C3910 ist.

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: VBA Zelle löschen
10.10.2023 10:19:42
Yal
Hallo Debby,

die Frage ist, ob in der Zelle C39 eine Wert oder ein Formel vorliegt.
Wenn Formel, dann müsstest Du die Quellen herausfinden, also die Zellen in der eine Eingabe gemacht wird.

Dann sieht es am Ende so aus (hier in dem Fall, bei dem C39 eine Eingabezelle ist):

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)


If Target.Address = "$C$39" Then 'welche Zelle wurde gerade geändert, sodass das Ereignis "Change" ausgelöst wurde?
If Range("C39").Value 10 Then 'Werte in Zelle C39 prüfen
Application.EnableEvents = False
Range("B23").ClearContents
Application.EnableEvents = True
End If
End If
End Sub

Dieser Code gehört in dem Codepane vom Blatt, worauf den Code reagieren soll. Auf diesem Blatt gehen, auf dem Reiter rechtsklicken und "Code anzeigen" wählen. SChon bist Du an der richtigen Stelle.

Tipp für VBA-Anfänger: versuch den Code "auf Deutsch" zu lesen, dann wirst Du sehen, dass es kein Chinesisch ist (sicher auch eine schöne Sprache ;-)
Idealerweise auch laut. Klingt komisch, aber es wirkt.

VG
Yal
Anzeige
AW: VBA Zelle löschen
11.10.2023 10:31:46
Debby112233
Hallo Yal
Vielen Dank für Ihre Unterstützung und den wertvollen Tipp, hat mir sehr geholfen. :)
Ich habe noch eine Frage, ist es möglich nicht nur den Inhalt der Zelle B23 zu löschen, sondern die komplette Zelle 23 zu löschen oder allenfalls auszublenden. Ich hoffe ich habe es verständlich ausgedrückt :)

Besten dank für Ihre tolle Hilfe.

LG
Debby
AW: VBA Zelle löschen
11.10.2023 11:16:50
Yal
Hallo Debby,

am besten mit einer Hilfe zur Selbsthilfe:
wenn Du in dem VB-Editor bist, platziere dein Cursor auf "ClearContents" (einmal drauf klicken), und Strg+F1 drücken. So gelangst Du auf die Onlinehilfe von Microsoft für "ClearContents". Schaue dir die Struktur des Artikels. Diese ist immer dieselbe. Am wichtigste sind die Verwendungsbeispiele.

Auf die linke Seite gibt es eine Auflistung. Gerade ist "ClearContents" hervorhoben.
Darüber stehen einige Einträge mit "Clearxxx". Schaue sie dir an und entscheide welche deine Bedarf abdeckt (müsste "Clear" sein).

VG
Yal
Anzeige

312 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige