Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
596to600
596to600
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Fehler mit ActiveWorkbook.SaveAs

Fehler mit ActiveWorkbook.SaveAs
11.04.2005 10:47:30
Fred
Guten Tag,
suche Lösung: Wenn ich eine Datei speichern will und sie existiert schon, kommt immer eine Abfage. Ist auch in Ordnung! betätige ich NEIN oder ABBRECHEN kommt Laufzeitfehler 1004 SaveAs für das Objekt "Workbook" ist fehlgeschlagen.
Dies soll natürlich nicht sein.

meine letzte Schreibweise ist:
On Error Goto 10
ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=(R:\..........
10 On Error Resume Next
Vielen Dank
Fred

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Fehler mit ActiveWorkbook.SaveAs
11.04.2005 10:48:55
Tobias Marx
Servus!

On Error Resume Next
ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=(R:\..........

So sollte es wohl gehen...
Gruss

Tobias
AW: Fehler mit ActiveWorkbook.SaveAs
11.04.2005 11:11:21
Fred
Danke für die schnelle Antwort.
gleicher Fehler!
Fred
AW: Fehler mit ActiveWorkbook.SaveAs
11.04.2005 11:12:56
Tobias Marx
Dann stimmt wohl bei dir was ned, der Code muesste klappen (tut er jedenfalls in jedem meiner Makros).

Gruss

Tobias
AW: Fehler mit ActiveWorkbook.SaveAs
11.04.2005 11:29:45
Fred
habe soeben mit Office97 getestet. Da läuft's.
muss aber für Office2000 laufen.
Danke Fred
AW: Fehler mit ActiveWorkbook.SaveAs
11.04.2005 11:31:39
Tobias Marx
Hab leider nur Office97, deswegen kann ich dir da wohl nimmer weiterhelfen - ich setz die Frage auf offen.

Gruss

Tobias
Anzeige

302 Forumthreads zu ähnlichen Themen


Halli Hallo,
ich habe eine kurze frage. und war geht es darum, dass die spalte a untersucht werden sollen. es sollen alle werte der tabelle (zeilen) kopiert werden, bis in der spalte a der wert 0 ist.
Im Folgenden habe ich eine Beispieldatei drangehangen. https://www.herber.de/bbs/user/...
Anzeige

Servus
ich habe eine Exceldatei mit viel VBA und bei einem Tabellenblatt wird die Datei sehr langsam,
dann speicher ich und lad sie gleich wieder...
und diesen Befehl würde ich gern als Icon in der Symbolleiste hinterlegen...
hätte mir da einer einen Vorschlag?
vielen Dank

Hallo liebes Forum! Ich habe mich hier heute mal angemeldet, da ich schon seit längerer Zeit an einem Problem arbeite aber keine Lösung gefunden habe. Ich habe mit VBA nicht besonders viel am Hut, dafür kann ich mit anderen Dingen in Excel schon besser umgehen. Nun aber zu meinen Fragen:
Ic...
Anzeige

Hi alle,
ich haben eine XLA-Datei geschrieben, die bei jedem Start von Excel aktiv ist. In dieser XLA-Datei wird
Sub Workbook_BeforeSave(ByVal SaveAsUI As Boolean, Cancel As Boolean)
genutzt, um in einem zentralen DB-System einen Eintrag vorzunehmen und die Datei dann in der BeforeS...

Moin zusammen,
gegeben ist eine Exceldatei mit Makros (.XSLM).
In dieser Datei soll nun ein Makro folgendes tun:
- die Datei speichern, wobei der User den Dateinamen und Pfad angeben darf
- die Datei darf nur in den Formaten XLSX oder XlS, in jedem Fall aber ohne Makros gespeich...

Hallo Experten,
ich möchte das Blatt 2 meiner Datei ohne Code und Userforms etc speichern.
Mein Bisheriger Code sieht so aus:
Sub Speichern() vntPathAndFile = Application.GetSaveAsFilename( _ InitialFileName:=strPath & "\" & strDateiname & ".xls", Title:="Speichern als"...

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige