Herbers Excel-Forum - das Archiv

Fehler mit ActiveWorkbook.SaveAs

Bild

Betrifft: Fehler mit ActiveWorkbook.SaveAs
von: Fred

Geschrieben am: 11.04.2005 10:47:30
Guten Tag,
suche Lösung: Wenn ich eine Datei speichern will und sie existiert schon, kommt immer eine Abfage. Ist auch in Ordnung! betätige ich NEIN oder ABBRECHEN kommt Laufzeitfehler 1004 SaveAs für das Objekt "Workbook" ist fehlgeschlagen.
Dies soll natürlich nicht sein.

meine letzte Schreibweise ist:
On Error Goto 10
ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=(R:\..........
10 On Error Resume Next
Vielen Dank
Fred
Bild

Betrifft: AW: Fehler mit ActiveWorkbook.SaveAs
von: Tobias Marx
Geschrieben am: 11.04.2005 10:48:55
Servus!
On Error Resume Next
ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=(R:\..........

So sollte es wohl gehen...
Gruss

Tobias
Bild

Betrifft: AW: Fehler mit ActiveWorkbook.SaveAs
von: Fred
Geschrieben am: 11.04.2005 11:11:21
Danke für die schnelle Antwort.
gleicher Fehler!
Fred
Bild

Betrifft: AW: Fehler mit ActiveWorkbook.SaveAs
von: Tobias Marx
Geschrieben am: 11.04.2005 11:12:56
Dann stimmt wohl bei dir was ned, der Code muesste klappen (tut er jedenfalls in jedem meiner Makros).

Gruss

Tobias
Bild

Betrifft: AW: Fehler mit ActiveWorkbook.SaveAs
von: Fred
Geschrieben am: 11.04.2005 11:29:45
habe soeben mit Office97 getestet. Da läuft's.
muss aber für Office2000 laufen.
Danke Fred
Bild

Betrifft: AW: Fehler mit ActiveWorkbook.SaveAs
von: Tobias Marx

Geschrieben am: 11.04.2005 11:31:39
Hab leider nur Office97, deswegen kann ich dir da wohl nimmer weiterhelfen - ich setz die Frage auf offen.

Gruss

Tobias
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Fehler mit ActiveWorkbook.SaveAs"
Fehlermeldung #NV ausblenden Fehlermeldung abfangen
Fehler in Workbook_Open-Prozedur abfangen Fehlermeldung #DIV/0! verhindern
Fehler entfernen Fehlermeldung abfangen und in sequentielle Datei schreiben
Fortlaufende Suche unter Vermeidung eines Laufzeitfehlers VBA-Fehlermeldungen auflisten
Alle Zellen mit der #BEZUG!-Fehlermeldung auswählen Zahlenstring mit Formel auslesen und Fehlermeldung verhindern