Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
17.06.2024 19:56:24
17.06.2024 19:39:46
Anzeige
Archiv - Navigation
664to668
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
664to668
664to668
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Application.GetOpenFilename mit Netzwerkpfad

Application.GetOpenFilename mit Netzwerkpfad
13.09.2005 10:19:20
Martin
Hallo!
Jetzt sitze ich schon Ewigkeiten an einem Problem, bei dem ich einfach keine Lösung finde: Wie kann ich ein Öffnen-Dialog erzeugen, in dem die Adresse der zu öffnenden Datei im Netzwerk schon vorgegeben ist?
So geht es leider nicht:
ChDir "\\Notebook-martin\Netzwerkordner Notebook
fileToOpen = Application.GetOpenFilename("Exceldateien (*.xls), *.xls")
Über Lösungsvorschläge wäre ich sehr dankbar!!!

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Application.GetOpenFilename mit Netzwerkpfad
13.09.2005 11:08:54
EtoPHG
Hallo Martin,
Gratis und Franko:
Probiers mal hiermit.
Tip: Du musst den Drive wechseln, bevor Du den Path wechseln kannst.

Sub openAlternativePath()
'   Copyright 2004 by EtoP Hansueli Göldi
'   Part of exBox (Excel utilities out of the box)
'   Open dialog for an alternative directory
'   Settings are saved in registry for second use of Routine
Dim sAppName, sSection As String
Dim sFileToOpen As Variant
Dim sFilesPath As String
Dim sSaveCurDir As String
Dim sSaveCurDrive As String
Dim ix As Integer
sAppName = "MartinsApp"
sSection = "DriveDir"
On Error Resume Next
sSaveCurDir = CurDir()
sSaveCurDrive = Left(CurDir(), 1)
If GetSetting(sAppName, sSection, "ThisPath") <> "" Then ChDrive GetSetting(sAppName, sSection, "ThisPath")
If GetSetting(sAppName, sSection, "ThisPath") <> "" Then ChDir (GetSetting(sAppName, sSection, "ThisPath"))
sFileToOpen = Application.GetOpenFilename("Exceldateien (*.xls), *.xls", , "Open a Excel")
If sFileToOpen <> False Then
Application.Workbooks.Open (sFileToOpen)
ActiveWorkbook.RunAutoMacros xlAutoOpen
ix = 1
sFilesPath = ""
Do While InStr(ix, sFileToOpen, "\") > 0
ix = InStr(ix, sFileToOpen, "\") + 1
Loop
sFilesPath = Left(sFileToOpen, ix - 1)
SaveSetting sAppName, sSection, "ThisPath", sFilesPath
SaveSetting sAppName, sSection, "ThisDrive", Left(sFilesPath, 1)
End If
ChDrive (sSaveCurDrive)
ChDir (sSaveCurDir)
On Error GoTo 0
End Sub

Gruss Hansueli
Anzeige
AW: Application.GetOpenFilename mit Netzwerkpfad
13.09.2005 11:13:18
Matthias
Hallo Martin,
ich habe nur diese, "unsabere" Lösung gefunden:

Sub Test()
Dim fileToOpen
Application.SendKeys "\\Notebook-martin\Netzwerkordner Notebook~"
fileToOpen = Application.GetOpenFilename("Exceldateien (*.xls), *.xls")
End Sub

GRuß Matthias
AW: Application.GetOpenFilename mit Netzwerkpfad
13.09.2005 12:16:04
Martin
Hallo Mathhias,
ob unsauber oder nicht, es funktioniert! Vielen Dank!
Beste Grüße,
Martin

302 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige