Variabler Blattname unter VBA



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Variabler Blattname unter VBA
von: Berolinea
Geschrieben am: 06.06.2002 - 16:48:31

Hallo,
ich möchte den Blattnamen unter VBA variabel gestallten.
die Variable reiter beinhaltet diesen.
ActiveChart.SetSourceData Source:=reiter.Range("A1:A20,P1:S20"), PlotBy:=xlColumns
bringt Laufzeitfehler 424 objekt erforderlich

ctiveChart.SetSourceData Source:=Sheets(reiter).Range("A1:A20,P1:S20"), PlotBy:=xlColumns
bringt Laufzeitfehler 9 Index außerhalb des gültigen Bereiches

ActiveChart.SetSourceData Source:=Sheets("Tabelle1").Range("A1:A20,P1:S20"), PlotBy:=xlColumns
geht, aber nur mit den festen Namen "Tabelle1"

Wie mache ich es richtig ?

Und bei dieser Gelegenheit :
Wie mache ich Tabelle1 Variabel in z.B.
"=Tabelle1!R3C2:R20C2"

Wie läßt sich so etwas realisieren?
Danke im Voraus

Berolinea


nach oben   nach unten

Nicht getestet, aber
von: Alan Hathway
Geschrieben am: 06.06.2002 - 16:56:11

Wenn
ActiveChart.SetSourceData Source:=Sheets("Tabelle1").Range("A1:A20,P1:S20"), PlotBy:=xlColumns
geht
dann muss

dim reiter as string
ActiveChart.SetSourceData Source:=Sheets(reiter).Range("A1:A20,P1:S20"), PlotBy:=xlColumns
auch gehen. Vielleicht fehlt lediglich die Definiton von reiter as string

"=Tabelle1!R3C2:R20C2"
muss wie folgt gehen
"= & reiter & "!R3C2:R20C2"
wenn die Variable reiter "Tabelle1" beinhaltet
(wobei hier reiter m.E. nicht unbedingt als string definiert werden muss)


Alan Hathway

nach oben   nach unten

Re: Nicht getestet, aber
von: Berolinea
Geschrieben am: 07.06.2002 - 10:37:21

Danke, hat geholfen :-) .

übrigens kleiner Tipfehler :
"=" & reiter & "!R3C2:R20C2"
denk ich mal in meinem jugendlichen Leichtsinn ;-) .

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Variabler Blattname unter VBA"