Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Variable in Formel einfügen

Betrifft: Variable in Formel einfügen von: Shayev
Geschrieben am: 16.09.2014 17:08:28

Hallo zusammen anbei mein Code,
ich habe einen Fehler ich der Formel, ich möchte das Kriterium variabel machen, weiß aber nicht genau wie ich dann die Formel richtig schreiben soll( Siehe fett gedruckt). Danke im Voraus! Gruß Shayev

Sub Test()
'
Dim i As Integer
Dim j As Integer
Dim k As Integer

k = ThisWorkbook.Worksheets("Line Balancing Summary Data").Range("T43")
j = 25
For i = k To 1 Step -1

If k < ThisWorkbook.Worksheets("Line Balancing Summary Data").Range("T41") Then
     
    ThisWorkbook.Worksheets("Line Balancing Summary Data").Cells(42, j).FormulaR1C1 = _
        "=SUM(SUMIFS(INDIRECT({""J:J"";""K:K"";""M:M""}),C[-21],"& i"))"
   
        j = j + 1
          End If
     Next i



End Sub

  

Betrifft: AW: Variable in Formel einfügen von: Daniel
Geschrieben am: 16.09.2014 17:17:59

HI

damit die Formel von der Syntax her richtig wird, fehlt nur noch ein "& "

..."";""M:M""}),C[-21],"& i & "))"


ob die Formel an sich sinnvoll ist, kann ich so nicht beurteilen.

gruß Daniel

Ps: innerhalb der Code-Tags funktionieren keine Format-Tags wie Fett oder Kursiv


  

Betrifft: AW: Variable in Formel einfügen von: Shayev
Geschrieben am: 16.09.2014 17:26:01

Hallo Daniel,

danke für das Feedback, das habe ich auch schon versucht!! Bekomme aber eine Fehlermeldung! Fehler beim Kompilieren: Syntaxfehler! Woran könnte es liegen?

Danke und Gruß Shayev


  

Betrifft: AW: Variable in Formel einfügen von: Shayev
Geschrieben am: 16.09.2014 17:27:56

Hat sich erledigt danke,

das Problem war, dass ich die Leerzeichen manuell einfügen musste!

Gruß Shayev


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Variable in Formel einfügen"