variables Tabellenblatt selektieren (VBA)

Bild

Betrifft: variables Tabellenblatt selektieren (VBA)
von: Wilfried
Geschrieben am: 29.10.2003 13:04:15

Hallo
In einem Tabellenblatt "Auswahl" steht in Zelle "D11" der Name eines anderen Tabellenblatts in dieser Arbeitsmappe. Nun soll per Makro diese Tabellenblatt selektiert werden.
Der folgende Code gibt immer eine Fehlermeldung:


Sub AuswahlStarten()
    Dim Tabellenblatt As Integer
        Tabellenblatt = Range("Auswahl!d11")
    Sheets("Tabellenblatt").Select
End Sub


Über einen Tip würde ich mich freuen
Wilfried
Bild


Betrifft: AW: variables Tabellenblatt selektieren (VBA)
von: Andi_H
Geschrieben am: 29.10.2003 13:07:07

Hi Wilfried,

ohne es getestet zu haben würde ich sagen so gehts:


Sub AuswahlStarten()
    Dim Tabellenblatt As string
        Tabellenblatt = Range("Auswahl!d11").value
    Sheets(Tabellenblatt).Select
End Sub


Gruß
Andi


Bild


Betrifft: kleiner Fehler
von: Andi_H
Geschrieben am: 29.10.2003 13:08:16

lieber so


Sub AuswahlStarten()
    Dim Tabellenblatt As string
        Tabellenblatt = sheets("Auswahl").Range("d11").value
    Sheets(Tabellenblatt).Select
End Sub



Bild


Betrifft: AW: variables Tabellenblatt selektieren (VBA)
von: xXx
Geschrieben am: 29.10.2003 13:08:08

Hallo,
lass die " weg:
Sheets(Tabellenblatt).Select

Gruß aus'm Pott
Udo
http://www.excelerator.de

P.S. Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Frager an die Antworter!


Bild


Betrifft: AW: variables Tabellenblatt selektieren (VBA)
von: Nike
Geschrieben am: 29.10.2003 13:08:44

Hi,


Sub AuswahlStarten()
    Dim strTab As string
        strTab = worksheets("Auswahl").Range("D11")
    Sheets(strTab).Select
End Sub


Bye

Nike


Bild


Betrifft: Jetzt: Laufzeitfehler "9"
von: Wilfried
Geschrieben am: 29.10.2003 13:30:34

erstmal Danke für Eure Hilfe

Ich habe beide Codes getestet. Es erscheint jedesmal Laufzeitfehler "9".
Index außerhalb des gültigen Bereichs


Sub AuswahlStarten2()
    Dim strTab As String
        strTab = Worksheets("Auswahl").Range("D11")
    Sheets(strTab).Select
End Sub



Sub AuswahlStarten1()
    Dim Tabellenblatt As String
        Tabellenblatt = Sheets("Auswahl").Range("d11").Value
    Sheets(Tabellenblatt).Select
End Sub


Habe ich etwas übersehen???

Gruss Wilfried


Bild


Betrifft: Mein Fehler, Code funktioniert -DANKE-
von: Wilfried
Geschrieben am: 29.10.2003 13:38:01

Hallo Andi, xXx und Nike

Ihr habt es geahnt ....
Natürlich funktionieren beide Codes!!!!
Ich habe einfach nur getorft

Danke für Eure spontane Ünterstützung

Gruss
Wilfried


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " variables Tabellenblatt selektieren (VBA)"