Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Öffnen IE8 bzw. im geöffneten Browser TAB öffnen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Öffnen IE8 bzw. im geöffneten Browser TAB öffnen von: Stefan
Geschrieben am: 13.01.2012 14:51:58

Hallo Zusammen,

ich möchte eine Funktion schreiben, welche zuerst prüft, ob eine IE8 Session bereits geöffnet ist. Ist dies nicht der Fall, soll eine Session geöffnet werden und ein von mir vorgegebenen Link geöffnet werden. Ist allerdings eine Session aktiv, soll nur ein neuer Tab mit einer Adresse geöffnet werden.

Bislang habe ich das noch nicht geschafft. IE öffenen etc ist kein Problem, aber die Abfrage, das er bei einer bestehenden Session nur ein Tab öffnen soll, bekomme ich nicht hin.

Als Lösung bin ich an dem Gesamtpaket interessiert, von der Prüfung etc. bis zur Taberstellung.

Danke

Gruß
Stefan

  

Betrifft: AW: Öffnen IE8 bzw. im geöffneten Browser TAB öffnen von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 13.01.2012 15:14:01


Hallo Stefan,

das hat weniger mit Excel/VBA zu tun, sondern mit den Einstellungen des IE.






« Gruß Sepp »



  

Betrifft: AW: Öffnen IE8 bzw. im geöffneten Browser TAB öffnen von: Stefan
Geschrieben am: 13.01.2012 15:34:32

Hallo Sepp,

ja diese Einstellung ist mir bewusst, allerdings führt sie in meinem Fall nicht zum Erfolg. Selbst diese Einstellung hilft mir nicht bei meinem Problem, da immer noch jedes Mal eine neue Internetsession geöffnet wird, auch wenn die Einstellung so wie beschrieben gesetzt ist.

Folgendes Coding verwende ich für den Aufruf.

Sub IEStart(Link)
Dim IeAppli As Object
Set IeAppli = CreateObject("InternetExplorer.Application")
IeAppli.Visible = True
IeAppli.Navigate2 Link
End Sub
Hier wird jedes Mal eine neue Session mit einem einzelnen Tab geöffnet. Die Prüfung ob ein IE aktiv ist, ist kein Problem, aber wie müsste ich das Coding abändern, das er genau dann keine neue Session öffnet, sondern in die vorhandne Session nur einen Tab ergänzt.

Die Optionen im IE hatten auf meine Experimente derzeit noch keinen Effekt.

Gruß
Stefan


  

Betrifft: Öffnen IE8 bzw. im geöffneten Browser TAB öffnen von: Anton
Geschrieben am: 13.01.2012 16:05:23

Hallo Stefan,

probier's hiermit:

Code:

Sub b()
  Dim objShell As Object  
  Dim IEApp As Object, win As Object  
  Dim adresse As String  
  adresse = "https://www.herber.de/forum/" 'anpassen
  Set objShell = CreateObject("Shell.Application")  
  For Each win In objShell.Windows  
    If InStr(1, UCase(win.FullName), "IEXPLORE") > 0 Then    
      Set IEApp = win
      IEApp.Navigate2 adresse, 2048
      Exit For  
    End If  
  Next
  If IEApp Is Nothing Then    
    Set IEApp = CreateObject("InternetExplorer.Application")  
    IEApp.Visible = True
    IEApp.Navigate adresse
  End If  
  Set IEApp = Nothing  
  Set objShell = Nothing  
End Sub  



mfg Anton


  

Betrifft: AW: Öffnen IE8 bzw. im geöffneten Browser TAB öffnen von: Stefan
Geschrieben am: 16.01.2012 07:52:17

Hallo Anton,

danke das klappt wunderbar. Genau so habe ich mir das vorgestellt.

Vielen Dank


  

Betrifft: AW: Öffnen IE8 bzw. im geöffneten Browser TAB öffnen von: Stefan
Geschrieben am: 16.01.2012 07:55:55

Hallo Anton,

danke für die Antwort. Genau so habe ich mir das vorgestellt. Es klappt wunderbar.

Vielen Dank


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Öffnen IE8 bzw. im geöffneten Browser TAB öffnen"