Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Ordner mit VBA öffnen, mal geht's, mal nicht


Betrifft: Ordner mit VBA öffnen, mal geht's, mal nicht von: Hans
Geschrieben am: 07.12.2017 03:59:47

Ordner mit VBA öffnen, mal geht's, mal nicht

Hallo Forum,
ich möchte per VBA einen Ordner aus Excel heraus öffnen. Dazu habe ich mir ein Makro aus einer anderen Datei kopiert und angepasst.

Hier das Original Makro, welches den Ordner Rechnungen im Verzeichnis C:\Recycling\Rechnungen öffnet. Dieses Makro ist in der Datei "Rechnungsformular" in Modul 4 gespeichert.
(keine Probleme, das Makro läuft in der Mappe)

Makroname = "Rechnungsformular.xlsm!Modul4.Rechnungen"

<pre>Sub Rechnungen()
'
'Ordner Rechnungen im Explorer öffnen
'c:\Recycling\Rechnungen\"
Shell "Explorer.exe /n/e, " & ThisWorkbook.Path & "\Rechnungen\", vbNormalFocus

End Sub</pre>
~f~

Hier das von mir angepasste Makro, welches den Ordner Ankäufe im Verzeichnis C:\Recycling\Ankäufe öffnen soll. Dieses Makro ist in der Datei " Tagesauswertung Ankäufe" in Modul 4 gespeichert.

Leider öffnet sich nur der Windows Explorer mit C:\Benutzer\Benutzername\Dokumente

Makroname = "Tagesauswertung Ankäufe.xlsm'!Ankäufe"

~f~
<pre>Sub Ankäufe()
'
'Ordner Ankäufe im Explorer öffnen
'c:\Recycling\Ankäufe\"
Shell "Explorer.exe /n/e, " & ThisWorkbook.Path & "\Ankäufe\", vbNormalFocus

End Sub</pre>

Was mache ich falsch?? Muss das Makro noch woanders eingefügt werden?

Wenn ich das Makro "Rechnungen" in die Mappe kopiere öffnet sich auch nur der Windows Explorer mit C:\Benutzer\Benutzername\Dokumente

Warum läuft das nicht??

Vielen Dank für eure Hilfe

Hans

  

Betrifft: AW: Ordner mit VBA öffnen, mal geht's, mal nicht von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 07.12.2017 06:01:48

Hallo Hans,

den Ordner gibt es schon?

GrußformelHomepage

Ich gebe keinen Dank für eine Rückmeldung, da ich durch solche Beiträge nicht meine Beitragszahl erhöhen muss.
Also ich schreibe keine Beiträge mit dem Betreff "Gerne u. Danke für die Rückmeldung. o.w.T."
Rückmeldung ist ja in der Heutigen Zeit nicht üblich und die wenigen die eine Rückmeldung geben,
mögen mir das verzeihen, das kein Danke für eine Rückmeldung kommt.

Beiträge von Werner, Luc, robert und folgende lese ich nicht.


  

Betrifft: AW: Ordner mit VBA öffnen, mal geht's, mal nicht von: Hans
Geschrieben am: 07.12.2017 06:16:51

Hallo Hajo,
Ja, den Ordner gibt es schon, im Verzeichnis C:\Recycling\"Ankäufe"

Das ist ja mein Problem. Selbst das Rechnungs Makro, kopiert in die neue Mappe öffnet nur den Explorer

Hans


  

Betrifft: AW: Ordner mit VBA öffnen, mal geht's, mal nicht von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 07.12.2017 16:16:32

Hallo Hans,
dann könnte man vermuten das ThisWorkbook nicht in "C:\Recycling\" liegt.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Ordner mit VBA öffnen, mal geht's, mal nicht von: Hans
Geschrieben am: 07.12.2017 06:17:15

Hallo Hajo,
Ja, den Ordner gibt es schon, im Verzeichnis C:\Recycling\"Ankäufe"

Das ist ja mein Problem. Selbst das Rechnungs Makro, kopiert in die neue Mappe öffnet nur den Explorer

Hans


  

Betrifft: AW: wo ist die "neue Mappe" gespeichert? von: JoWE
Geschrieben am: 07.12.2017 07:34:01

Hallo Hans,

in der auskommentierten Codezeile steht "C:\Recycling\Ankäufe"
in der nächsten Zeile "Shell "Explorer.exe /n/e, " & ThisWorkbook.Path & "\Ankäufe\", vbNormalFocus"
Demzufolge sucht Dein Code die "neue Arbeitsmappe" in "C:\Recycling".
Ist die Mappe denn tatsächlich dort gespeichert?

Gruß
Jochen


  

Betrifft: AW: Ordner mit VBA öffnen, mal geht's, mal nicht von: ede
Geschrieben am: 07.12.2017 07:29:03

Hallo Hans,
bist du dir sicher, das die Datei "Tagesauswertung Ankäufe.xlsm" im angegebenen Ordner "'c:\Recycling" liegt bzw. was steht in ThisWorkbook.Path ?
Gruss
Frank


  

Betrifft: Fehler gefunden ! von: Hans
Geschrieben am: 07.12.2017 08:50:14

Hallo Leute,
ich glaube das ich den Fehler gefunden habe.

Ich hatte gestern Abend ein Update für mein VBA installiert. Nun hab ich mein System zurückgesetzt und das Makro läuft durch...

Vielen Dank für eure Hilfe

Hans


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Ordner mit VBA öffnen, mal geht's, mal nicht"