Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Daten aus anderer Mappe auslesen - Nr. 2

Daten aus anderer Mappe auslesen - Nr. 2
04.10.2018 16:40:27
Andreas
Hallo liebe Forumer,
wende mich hier wieder mal an euch, nachdem mir schon 2x sehr gut geholfen wurde.
(Danke Rob, danke Werner).
Ich habe eine Masterdatei. In dieser Datei steht in Zeile "J1" eine Kostenstelle.
Diese Kostenstelle soll als Überprüfungswert dienen. Nun möchte ich gerne eine andere
Mappe per Makro öffnen, prüfen ob in Spalte 2 die genannte Kostenstelle vorhanden ist
und dann die zugehörigen Werte von Spalte 3-8 kopieren und in meiner Masterdatei in
Spalte E8, E11, E17, E23, E26, E30 einfügen.
Vielleicht könnt ihr mir nochmal helfen. Gerne auch mit viel Kommentar im Code,
damit ich es auch verstehe :o)
Testdateien hier:
https://www.herber.de/bbs/user/124412.zip
Danke vorab.
Gruß
Andreas

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Daten aus anderer Mappe auslesen - Nr. 2
04.10.2018 21:37:53
Werner
Hallo Andreas,
habe mir überlegt, ob hier überhaupt antworten soll.
Meine Lust an dem Thema weiter zu machen hält sich im Moment ziemlich in Grenzen.
Warum:
1. Ich habe dich von Anfang an gefragt, ob du dir sicher bist, dass die Daten in einen Bereich sollen, der eigentlich außerhalb des eigentlichen Datenbereichs deiner Masterdatei ist. Deine Antwort war ja, warum auch immer. Jetzt sollen die Daten plötzlich in einen anderen Bereich, der wieder außerhalb des eigentlichen Datenbereichs ist.
-da hab ich dann wohl mal wieder für den Papierkorb gearbeitet
2. Wolltest du die RE-Nr. und die AR-Nr. in einer Spalte haben. Dafür habe ich dir einen Code gepostet. Jetzt stellst du deine Masterdatei hier ein, in der die beiden Nummern in getrennten Spalten sind, incl. dem entsprechenden Code.
-der abgeänderte Code scheint dich nicht interessiert zu haben
3. Der jetzige Zielbereich besteht aus einer einzigen verbundenen Zelle. Davon halte ich persönlich gar nichts (auch auf die Gefahr hin, dass mich Luc wieder maßregelt :-D)
4. Warum jetzt plötzlich die Quelldaten, die horizontal angeordnet sind, in vertikaler Ausrichtung in den Zielbereich sollen, erschließt sich mir auch nicht.
Gruß Werner
Anzeige
AW: Daten aus anderer Mappe auslesen - Nr. 2
04.10.2018 22:11:14
Andreas
Hallo Werner,
Sorry. Aber das ist jetzt ein Missverständnis.
Mit deiner Vorlage arbeite ich jetzt schon. (Hier war noch eine letzen Frage zu diesem Thema offen - Formatierung )
Der Betreff des Themas was wir hatten war: Daten aus anderer Arbeitsmappe auslesen.
Der geänderte Code hat mich sehr wohl interessiert.
Habe nur die Zeilen verschoben, da ich in den Spalten vorher was rausgenommen habe. Auch mit den RG-Nummern
In einer Spalte arbeite ich.
Die Masterdatei ist noch eine ältere Version, die für das neue Thema ausreichend ist. Deswegen hier noch 2-Spaltige Nummern.
Dieses Thema „Daten aus anderer Mappe auslesen - Nr. 2“ ist ein neues Thema in der gleichen Masterdatei.
Deswegen schrieb ich hier NR. 2. Es wird auch noch Nummer 3 kommen :0)
Den verbundenen blauen Bereich trenne ich natürlich dann. Hier gibt es auch eine neue Datei „Bewertung“ aus der ist die neuen Daten holen möchte.
Sorry wenn das jetzt missverständlich war. Es war keine Absicht.
Ich hoffe deine Lust ist wieder gestiegen?
Gruß Andreas
Anzeige
AW: Daten aus anderer Mappe auslesen - Nr. 2
06.10.2018 17:53:22
Werner
Hallo Andreas,
ich will mal nicht so sein:
Public Sub Daten_holen_Bewertung()
Dim strPfad As String, strDatei As String, raSpalte As Range
Dim wbQuelle As Workbook, loSuchbegriff As Long, boGefunden As Boolean
'Pfad an deine Bedürfnisse anpassen
strPfad = "C:\Ordner\Unterordner\UnterUnterordner\"
strDatei = "Bewertung_August.xlsx"
loSuchbegriff = ActiveSheet.Range("J1")
'Bildschirmaktualisierung aus
Application.ScreenUpdating = False
'Datei öffnen
Set wbQuelle = Workbooks.Open(strPfad & strDatei)
With wbQuelle.Worksheets("Tabelle1")
'Suche nach loSuchbegriff in Zeile 2
Set raSpalte = .Rows("2:2").Find(what:=loSuchbegriff, LookIn:=xlValues, lookat:=xlWhole)
'wenn gefunden dann
If Not raSpalte Is Nothing Then
'bei Fund Variable auf Wahr setzen
boGefunden = True
'Daten übertragen
ThisWorkbook.ActiveSheet.Range("E8") = .Cells(3, raSpalte.Column)
ThisWorkbook.ActiveSheet.Range("E11") = .Cells(4, raSpalte.Column)
ThisWorkbook.ActiveSheet.Range("E17") = .Cells(5, raSpalte.Column)
ThisWorkbook.ActiveSheet.Range("E23") = .Cells(6, raSpalte.Column)
ThisWorkbook.ActiveSheet.Range("E26") = .Cells(7, raSpalte.Column)
ThisWorkbook.ActiveSheet.Range("E30") = .Cells(8, raSpalte.Column)
End If
End With
'Quelldatei ohne Speichern schließen
wbQuelle.Close (False)
'kein Fund - Meldung ausgeben
If Not boGefunden Then MsgBox "Die Kostenstelle " & loSuchbegriff & " wurde nicht gefunden."
'Variable aufräumen
Set wbQuelle = Nothing: Set raSpalte = Nothing
'Bildschirmaktualisierung an
Application.ScreenUpdating = True
End Sub
Gruß Werner
Anzeige
AW: Daten aus anderer Mappe auslesen - Nr. 2
08.10.2018 12:00:55
Andreas
Hallo Werner,
vielen vielen Dank. Es klappt hervorragend !!
Ich hätte noch eine weitere Frage wenn es ok ist?
Ich habe noch eine weitere Abfrage von Daten aus der Masterdatei:
Ich müsste wie folgt die Daten abfragen:
1. Aus Aggregation Summe Kosten Werkstatt, diese multiplizieren mit Masterdatei Zelle I43 und dieses Ergebnis durch Summe Leistung Spalte "B"
2. Das gleiche wie oben aber statt Kosten Werkstatt dann Kosten Diesel
3.Das gleiche wie oben aber statt Kosten Werkstatt dann Kosten Geräte
4.Das gleiche wie oben aber statt Kosten Werkstatt dann Kosten Verwaltung
Eine weitere Besondersheit hier wäre folgendes. Es müsste ebenfalls geprüft werden
ob die Kostenstelle (Masterdatei "J1") eine 15, 16,17,18 oder 19 als erste 2 Zahlen
hat. Falls es eine 15 ist müssten die Summen der Jahre 2015/2016/2017 und 2018 mit in die
Beträge eingerechnet werden. Bei Beginn mit 18 dann aktuell nur die Kosten 2018.
Kann man das ebenfalls per Makro lösen?
Master:
https://www.herber.de/bbs/user/124483.xlsm
Aggregation:
https://www.herber.de/bbs/user/124481.xlsx
Danke nochmals für deine Mühen.
Anzeige
Jemand anderes bitte
08.10.2018 13:12:29
Werner
Hallo Andreas,
ich bin für eine Woche außer Landes und habe keinen Zugriff auf einen Rechner geschweige denn Excel.
Bis ich wieder zurück bin ist der Beitrag schon im Archiv.
Stell ihn deshalb auf offen, vielleicht nimmt sich ja wer der Sache an.
Gruß Werner
AW: Jemand anderes bitte
08.10.2018 13:39:26
Andreas
Hallo liebe Forumer,
vielleicht kann mir jemand anderes helfen als Werner?
Das wäre super.
DANKE
Gruß
Andreas
Jemand anderes bitte
08.10.2018 13:12:39
Werner
Hallo Andreas,
ich bin für eine Woche außer Landes und habe keinen Zugriff auf einen Rechner geschweige denn Excel.
Bis ich wieder zurück bin ist der Beitrag schon im Archiv.
Stell ihn deshalb auf offen, vielleicht nimmt sich ja wer der Sache an.
Gruß Werner
Anzeige
AW: Jemand anderes bitte
11.10.2018 08:08:45
Andreas
Hallo liebe Forumer,
das Problem ist dank eurer Hilfe gelöst.
Danke an alle die geholfen haben.
Gruß
Andreas

360 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige