Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Schreibschutz beim Starten einer Datei mit VBA an

Schreibschutz beim Starten einer Datei mit VBA an
20.05.2016 14:02:37
Christian
Hallo zusammen,
auf einem Server liegt eine Datei ohne Schreibschutz.
Ich möchte jetzt gerne, dass wenn jemand die Datei öffnet, automatisch ein Schreibschutz aktiviert wird. Das hätte zur Folge, dass wenn jemand anderes die gleiche Datei öffnet, keine Fehlermeldung erscheint, die Datei wäre schon geöffnet.
Warum ich das so haben möchte ist folgender:
Als zweites VBA bräuchte ich dann ein Makro, mit dem ich diesen Schreibschutz temporär wieder deaktivieren kann, wenn ich doch mal etwas in der Datei ändern möchte.
ich hoffe man kann verstehen, was mir vorschwebt... ;-)
Gruß
Christian

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Schreibschutz beim Starten einer Datei mit VBA an
20.05.2016 15:00:17
Rudi
Hallo,
1. in DieseArbeitsmappe:
Private Sub Workbook_Open()
Me.ChangeFileAccess xlReadOnly
End Sub

2. in ein Modul:
Sub SchreibSchutzAus()
Me.ChangeFileAccess xlReadWrite
End Sub
Gruß
Rudi

AW: Schreibschutz beim Starten einer Datei mit VBA an
20.05.2016 15:31:58
Christian
Hallo Rudi,
deine Lösung funktioniert fast.
Also die Datei öffnet im Schreibschutz. Wenn ich aber den Schreibschutz mit dem zweiten Makro deaktivieren möchte bekomme ich folgende Fehlermeldung: "Fehler beim Kompilieren. Unzulässige Verwendung des Schlüssels ME" und der Debugger springt zum zweiten Makro...
Gruß
Christian

Anzeige
AW: Schreibschutz beim Starten einer Datei mit VBA an
20.05.2016 16:00:28
Jürgen
Hallo Christian,
Im Modul muss anstelle "ME" z.B. "Thisworkbook" stehen, da "ME" hier nicht definiert ist.
Gruß
Jürgen

AW: Schreibschutz beim Starten einer Datei mit VBA an
20.05.2016 16:15:03
Christian
Ok, habe ich jetzt auch geändert und theoretisch funktioniert es jetzt, ABER:
Wenn ich jetzt doch etwas ändere und Mittels deinem zweiten Makro den Schreibschutz der geöffneten Datei aufheben möchte um danach zu speichern bekomme ich folgende Fehlermeldung:
http://fs5.directupload.net/images/160520/v54herma.jpg
mhhh...
Gruß
Christian

AW: Schreibschutz beim Starten einer Datei mit VBA an
23.05.2016 12:43:47
Jürgen
Hallo Christian,
ich habe dies nun nachvollzogen!
Diese Fehlermeldung erscheint, wenn du in der Datei unter Schreibschutz irgend etwas in eine Zeile eingetragen hast und danach erst das Makro ausführst.
-Wird das Makro nach dem Öffnen und "nur dem Wechsel einer markierten Zelle" ausgeführt, wird dieser "Wechsel" zurückgenommen und der Schreibschutz entfernt.
-Wird ein Buchstabe in die gewechselte Zelle eingetragen und dann das Makro gestartet, erscheint der Hinweis.
Gruß
Jürgen
Anzeige

321 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige