Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

VBA greift auf andere geöffnete Datei zu

VBA greift auf andere geöffnete Datei zu
04.06.2019 22:14:14
AnBad
Hi,
wieder einmal, ein kleines Problemchen...
Wenn ich an meiner Excel-Datei arbeite, und ich zusätzlich eine alte Version dieser Datei öffne, dann scheint VBA beim Starten von einem Prozess/Modul auf die jeweilige andere Datei zuzugreifen und gar mehr noch, sich zu verknüpfen. Ich verstehe nicht, was da passiert.
Wie verhindert man das? Also, dass Prozesse nur innerhalb der Datei agieren?
vg
Michael

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: VBA greift auf andere geöffnete Datei zu
04.06.2019 22:37:50
Werner
Hallo,
wird wohl am Code liegen - den kennst aber nur du.
Gruß Werner
AW: VBA greift auf andere geöffnete Datei zu
04.06.2019 22:49:07
AnBad
Ja, weil ich wahrscheinlich nicht sauber im Code gearbeitet habe. Ist ja mein erstes "Projekt", mit dem ich ja auch noch viel lerne bzw. viel lernen muss.
Kann es daran liegen, das ein Code in der Form
tabelle1.Range(...
in irgendeiner Form auch den eigenen Dateinamen jedes mal enthalten muss? Ich kann es mir im Moment nur so erklären, dass der Code auf die andere Datei zu greift, da die andere Datei ja die gleichen Tabellenblätter enthält. Oder ist das abwegig?
Anzeige
AW: VBA greift auf andere geöffnete Datei zu
04.06.2019 22:51:40
Werner
Hallo,
wer soll dir das denn bitte sagen? Zeig doch einfach mal deinen Code.
Gruß Werner
AW: VBA greift auf andere geöffnete Datei zu
05.06.2019 06:43:34
AnBad
Hallo Werner,
hier mal drei Beispiel-Codes. Da bin ich mal gespannt, was ein Profi dazu sagt. Ich bin ja kein Programmierer sondern Bauingenieur... :-) Tausend Dank und viele Grüße
Private Sub Workbook_Open()
'Ausf?hrung bei ?ffnen der Datei
Call ShortcutAllways
Call SpaltenDeklarieren
End Sub

Option Explicit
'?ffentliche Variablen, die immer vorhanden sein sollen
Public Formatschalter As Integer
Public arrSpalten
Public NameSub As String
Public NameBvh As String
Public Redu As Variant
Public Formatschalter2 As Integer
Sub SpaltenDeklarieren()
'Ermittlung des ArrayBereichs auf Tabelle6
Dim LastRowSpalten As Integer
LastRowSpalten = Tabelle6.Cells(Rows.Count, 6).End(xlUp).Row
'Dem Array die Zeilen-/Reihen-Werte (Variablen f?r weitere Nutzung) aus Spalte zuweisen
arrSpalten = Tabelle6.Range("E2:G" & LastRowSpalten)
'Ermittlung Werte die nicht in Tabelle6 stehen sondern ermittelt werden m?ssen.
arrSpalten(30, 2) = Tabelle1.Cells(Rows.Count, arrSpalten(34, 2)).End(xlUp).Row '  _
Letzte Reihe in Tabelle1
'Korrektur, falls letzte Zeile kleiner sein sollte als erste.
If arrSpalten(30, 2) 

Sub ZeilenFormelnEintragen()
'*********************************************************************************************** _
'Formeln l?schen und neu eintragen
'Dies betrifft die Spalten
'   Untere Summenzeile l?schen und erneuter Eintragung durch Call-Aufruf der Sub  _
KalkSummenzeile()
'   Rundungsangaben bei Hinweisen l?schen
'   ?berschreibung aller Formeln, die zur Berechnung/Kalkulation "fest" in Zellen eingetragen  _
sind:
'EP, GP
'Materialzuschlag
'Anteil Sub/eigene MA
'Sub
'eigene MA
'EK sonstiges
'EK-Kosten bis Rundung/NL/Skonto
'   Call-Aufruf der Sub WiederholungPosition()
'*********************************************************************************************** _
Dim i As Integer
'Call SpaltenDeklarieren
Tabelle1.Activate
Formatschalter = 1
'Rundungsangabe bei Hinweisen l?schen l?schen
Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(69, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten(69,  _
2))).ClearContents
'Formel in einf?gen
'EP
'Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(36, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
36, 2))).FormulaLocal = "=WENN(oder(" & arrSpalten(32, 1) & arrSpalten(29, 2) & "="""";" & arrSpalten(56, 1) & arrSpalten(29, 2) & "="""");"""";SUMME(" & arrSpalten(58, 1) & arrSpalten(29, 2) & ";" & arrSpalten(60, 1) & arrSpalten(29, 2) & ";" & arrSpalten(61, 1) & arrSpalten(29, 2) & "))"
Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(36, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
36, 2))).FormulaLocal = "=WENN(ODER(INDIREKT(Sys!$E$33&ZEILE())="""";INDIREKT(Sys!$E$57&ZEILE())="""");"""";SUMME(INDIREKT(Sys!$E$59&ZEILE());INDIREKT(Sys!$E$61&ZEILE());INDIREKT(Sys!$E$62&ZEILE())))"
'GP
'Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(37, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
37, 2))).FormulaLocal = "=WENN(" & arrSpalten(36, 1) & arrSpalten(29, 2) & "="""";"""";" & arrSpalten(32, 1) & arrSpalten(29, 2) & "*" & arrSpalten(36, 1) & arrSpalten(29, 2) & ")"
Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(37, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
37, 2))).FormulaLocal = "=WENN(INDIREKT(Sys!$E$37&ZEILE())="""";"""";INDIREKT(Sys!$E$33&ZEILE())*INDIREKT(Sys!$E$37&ZEILE()))"
'MGKZPro
'Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(63, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
63, 2))).FormulaLocal = "=WENN(" & arrSpalten(43, 1) & arrSpalten(29, 2) & "="""";"""";$" & arrSpalten(63, 1) & "$" & arrSpalten(29, 2) - 1 & ")"
Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(63, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
63, 2))).FormulaLocal = "=WENN(INDIREKT(Sys!$E$44&ZEILE())="""";"""";INDIREKT(Sys!$E$18))"
'MGKZ
'Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(44, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
44, 2))).FormulaLocal = "=WENN(" & arrSpalten(43, 1) & arrSpalten(29, 2) & "="""";"""";" & arrSpalten(43, 1) & arrSpalten(29, 2) & "*" & arrSpalten(63, 1) & arrSpalten(29, 2) & ")"
Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(44, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
44, 2))).FormulaLocal = "=WENN(INDIREKT(Sys!$E$44&ZEILE())="""";"""";INDIREKT(Sys!$E$44&ZEILE())*INDIREKT(Sys!$E$64&ZEILE()))"
'Verh?ltnis Sub zu Eigene MA
'Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(45, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
45, 2))).FormulaLocal = "=WENN(" & arrSpalten(42, 1) & arrSpalten(29, 2) & """"";" & arrSpalten(22, 1) & ";"""")"
Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(45, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
45, 2))).FormulaLocal = "=WENN(INDIREKT(Sys!$E$43&ZEILE())"""";INDIREKT(Sys!$E$23);"""")"
'Lohn und GK Sub
'Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(49, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
49, 2))).FormulaLocal = "=WENN(oder(" & arrSpalten(42, 1) & arrSpalten(29, 2) & "="""";" & arrSpalten(42, 1) & arrSpalten(29, 2) & "=0);"""";" & arrSpalten(42, 1) & arrSpalten(29, 2) & "*(1-" & arrSpalten(45, 1) & arrSpalten(29, 2) & ")*(" & arrSpalten(16, 1) & "/60))"
Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(49, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
49, 2))).FormulaLocal = "=WENN(ODER(INDIREKT(Sys!$E$43&ZEILE())="""";INDIREKT(Sys!$E$43&ZEILE())=0);"""";INDIREKT(Sys!$E$43&ZEILE())*(1-INDIREKT(Sys!$E$46&ZEILE()))*(INDIREKT(Sys!$E$17)/60))"
'Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(50, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
50, 2))).FormulaLocal = "=WENN(oder(" & arrSpalten(42, 1) & arrSpalten(29, 2) & "="""";" & arrSpalten(42, 1) & arrSpalten(29, 2) & "=0);"""";" & arrSpalten(49, 1) & arrSpalten(29, 2) & "*" & arrSpalten(18, 1) & ")"
Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(50, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
50, 2))).FormulaLocal = "=WENN(ODER(INDIREKT(Sys!$E$43&ZEILE())="""";INDIREKT(Sys!$E$43&ZEILE())=0);"""";INDIREKT(Sys!$E$50&ZEILE())*INDIREKT(Sys!$E$19))"
'Lohn eigne MA und arrSpalten(52, 2)
'Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(51, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
51, 2))).FormulaLocal = "=WENN(oder(" & arrSpalten(42, 1) & arrSpalten(29, 2) & "="""";" & arrSpalten(42, 1) & arrSpalten(29, 2) & "=0);"""";" & arrSpalten(42, 1) & arrSpalten(29, 2) & "*" & arrSpalten(45, 1) & arrSpalten(29, 2) & "*" & arrSpalten(23, 1) & "+(" & arrSpalten(49, 1) & arrSpalten(29, 2) & "*" & arrSpalten(15, 1) & "))"
Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(51, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
51, 2))).FormulaLocal = "=WENN(ODER(INDIREKT(Sys!$E$43&ZEILE())="""";INDIREKT(Sys!$E$43&ZEILE())=0);"""";INDIREKT(Sys!$E$43&ZEILE())*INDIREKT(Sys!$E$46&ZEILE())*INDIREKT(Sys!$E$24)+(INDIREKT(Sys!$E$50&ZEILE())*INDIREKT(Sys!$E$16)))"
'Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(52, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
52, 2))).FormulaLocal = "=WENN(oder(" & arrSpalten(42, 1) & arrSpalten(29, 2) & "="""";" & arrSpalten(42, 1) & arrSpalten(29, 2) & "=0);"""";" & arrSpalten(51, 1) & arrSpalten(29, 2) & "*" & arrSpalten(14, 1) & ")"
Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(52, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
52, 2))).FormulaLocal = "=WENN(ODER(INDIREKT(Sys!$E$43&ZEILE())="""";INDIREKT(Sys!$E$43&ZEILE())=0);"""";INDIREKT(Sys!$E$52&ZEILE())*INDIREKT(Sys!$E$15))"
'Sontige Zuschlag
'Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(54, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
54, 2))).FormulaLocal = "=WENN(" & arrSpalten(53, 1) & arrSpalten(29, 2) & "="""";"""";" & arrSpalten(53, 1) & arrSpalten(29, 2) & "*" & arrSpalten(19, 1) & ")"
Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(54, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
54, 2))).FormulaLocal = "=WENN(INDIREKT(Sys!$E$54&ZEILE())="""";"""";INDIREKT(Sys!$E$54&ZEILE())*INDIREKT(Sys!$E$20))"
'Summe Gesamt Einkaufskosten
'Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(56, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
56, 2))).FormulaLocal = "=WENN(UND(ODER(" & arrSpalten(43, 1) & arrSpalten(29, 2) & "="""";" & arrSpalten(43, 1) & arrSpalten(29, 2) & "=0);ODER(" & arrSpalten(42, 1) & arrSpalten(29, 2) & "="""";" & arrSpalten(42, 1) & arrSpalten(29, 2) & "=0));"""";Summe(" & arrSpalten(43, 1) & arrSpalten(29, 2) & ";" & arrSpalten(51, 1) & arrSpalten(29, 2) & ";" & arrSpalten(49, 1) & arrSpalten(29, 2) & ";" & arrSpalten(53, 1) & arrSpalten(29, 2) & ";" & arrSpalten(55, 1) & arrSpalten(29, 2) & "))"
Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(56, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
56, 2))).FormulaLocal = "=WENN(UND(ODER(INDIREKT(Sys!$E$44&ZEILE())="""";INDIREKT(Sys!$E$44&ZEILE())=0);ODER(INDIREKT(Sys!$E$43&ZEILE())="""";INDIREKT(Sys!$E$43&ZEILE())=0));"""";SUMME(INDIREKT(Sys!$E$44&ZEILE());INDIREKT(Sys!$E$52&ZEILE());INDIREKT(Sys!$E$50&ZEILE());INDIREKT(Sys!$E$54&ZEILE());INDIREKT(Sys!$E$56&ZEILE())))"
'Summe Zuschl?ge
'Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(57, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
57, 2))).FormulaLocal = "=WENN(UND(ODER(" & arrSpalten(43, 1) & arrSpalten(29, 2) & "="""";" & arrSpalten(43, 1) & arrSpalten(29, 2) & "=0);ODER(" & arrSpalten(42, 1) & arrSpalten(29, 2) & "="""";" & arrSpalten(42, 1) & arrSpalten(29, 2) & "=0));"""";Summe(" & arrSpalten(44, 1) & arrSpalten(29, 2) & ";" & arrSpalten(52, 1) & arrSpalten(29, 2) & ";" & arrSpalten(50, 1) & arrSpalten(29, 2) & ";" & arrSpalten(54, 1) & arrSpalten(29, 2) & "))"
Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(57, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
57, 2))).FormulaLocal = "=WENN(UND(ODER(INDIREKT(Sys!$E$44&ZEILE())="""";INDIREKT(Sys!$E$44&ZEILE())=0);ODER(INDIREKT(Sys!$E$43&ZEILE())="""";INDIREKT(Sys!$E$43&ZEILE())=0));"""";SUMME(INDIREKT(Sys!$E$45&ZEILE());INDIREKT(Sys!$E$53&ZEILE());INDIREKT(Sys!$E$51&ZEILE());INDIREKT(Sys!$E$55&ZEILE())))"
'Summe Einkaufskosten + Summe Zuschl?ge = Mindest-Verkaufspreis
'Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(58, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
58, 2))).FormulaLocal = "=WENN(UND(ODER(" & arrSpalten(43, 1) & arrSpalten(29, 2) & "="""";" & arrSpalten(43, 1) & arrSpalten(29, 2) & "=0);ODER(" & arrSpalten(42, 1) & arrSpalten(29, 2) & "="""";" & arrSpalten(42, 1) & arrSpalten(29, 2) & "=0));"""";Summe(" & arrSpalten(56, 1) & arrSpalten(29, 2) & ";" & arrSpalten(57, 1) & arrSpalten(29, 2) & "))"
Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(58, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
58, 2))).FormulaLocal = "=WENN(UND(ODER(INDIREKT(Sys!$E$44&ZEILE())="""";INDIREKT(Sys!$E$44&ZEILE())=0);ODER(INDIREKT(Sys!$E$43&ZEILE())="""";INDIREKT(Sys!$E$43&ZEILE())=0));"""";SUMME(INDIREKT(Sys!$E$57&ZEILE());INDIREKT(Sys!$E$58&ZEILE())))"
'W+G Prozent
'Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(60, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
59, 2))).FormulaLocal = "=WENN(" & arrSpalten(58, 1) & arrSpalten(29, 2) & "="""";"""";" & arrSpalten(20, 1) & ")"
Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(60, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
59, 2))).FormulaLocal = "=WENN(INDIREKT(Sys!$E$59&ZEILE())="""";"""";INDIREKT(Sys!$E$21))"
'Summe W+G Zahl
'Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(60, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
60, 2))).FormulaLocal = "=WENN(ODER(UND(ODER(" & arrSpalten(43, 1) & arrSpalten(29, 2) & "="""";" & arrSpalten(43, 1) & arrSpalten(29, 2) & "=0);ODER(" & arrSpalten(42, 1) & arrSpalten(29, 2) & "="""";" & arrSpalten(42, 1) & arrSpalten(29, 2) & "=0));" & arrSpalten(58, 1) & arrSpalten(29, 2) & "=0);"""";" & arrSpalten(58, 1) & arrSpalten(29, 2) & "*" & arrSpalten(59, 1) & arrSpalten(29, 2) & ")"
Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(60, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
60, 2))).FormulaLocal = "=WENN(INDIREKT(Sys!$E$59&ZEILE())="""";"""";INDIREKT(Sys!$E$59&ZEILE())*INDIREKT(Sys!$E$60&ZEILE()))"
'Summe NL,Skonto,Rundung
'Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(61, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
61, 2))).FormulaLocal = "=WENN(" & arrSpalten(58, 1) & arrSpalten(29, 2) & "="""";"""";RUNDEN((SUMME(" & arrSpalten(58, 1) & arrSpalten(29, 2) & ";" & arrSpalten(60, 1) & arrSpalten(29, 2) & "))/(1-(" & arrSpalten(11, 1) & "+" & arrSpalten(10, 1) & "));WENN(" & arrSpalten(69, 1) & arrSpalten(29, 2) & "="""";1;" & arrSpalten(69, 1) & arrSpalten(29, 2) & "))-(SUMME(" & arrSpalten(58, 1) & arrSpalten(29, 2) & ";" & arrSpalten(60, 1) & arrSpalten(29, 2) & ")))"
'Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(61, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
61, 2))).FormulaLocal = "=WENN(INDIREKT(Sys!$E$59&ZEILE())="""";"""";RUNDEN((SUMME(INDIREKT(Sys!$E$59&ZEILE());INDIREKT(Sys!$E$61&ZEILE())))/(1-(INDIREKT(Sys!$E$12)+INDIREKT(Sys!$E$11)));WENN(INDIREKT(Sys!$E$70&ZEILE())="""";1;INDIREKT(Sys!$E$70&ZEILE())))-(SUMME(INDIREKT(Sys!$E$59&ZEILE());INDIREKT(Sys!$E$61&ZEILE()))))"
Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(61, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
61, 2))).FormulaLocal = "=WENN(INDIREKT(Sys!$E$59&ZEILE())="""";"""";RUNDEN((SUMME(INDIREKT(Sys!$E$59&ZEILE());INDIREKT(Sys!$E$61&ZEILE())))/(1-(INDIREKT(Sys!$E$12)+INDIREKT(Sys!$E$11)));WENN(INDIREKT(Sys!$E$70&ZEILE())="""";1;INDIREKT(Sys!$E$70&ZEILE())))-(SUMME(INDIREKT(Sys!$E$59&ZEILE());INDIREKT(Sys!$E$61&ZEILE())))+WENN(ISTFORMEL(INDIREKT(Sys!$E$37&ZEILE()))=WAHR;0;INDIREKT(Sys!$E$37&ZEILE())-SUMME(INDIREKT(Sys!$E$59&ZEILE());INDIREKT(Sys!$E$61&ZEILE());WENN(INDIREKT(Sys!$E$59&ZEILE())="""";"""";RUNDEN((SUMME(INDIREKT(Sys!$E$59&ZEILE());INDIREKT(Sys!$E$61&ZEILE())))/(1-(INDIREKT(Sys!$E$12)+INDIREKT(Sys!$E$11)));WENN(INDIREKT(Sys!$E$70&ZEILE())="""";1;INDIREKT(Sys!$E$70&ZEILE())))-(SUMME(INDIREKT(Sys!$E$59&ZEILE());INDIREKT(Sys!$E$61&ZEILE())))))))"
'(Legacy)manuKorrektor
'Range(Cells(arrSpalten(29, 2), arrSpalten(67, 2)), Cells(arrSpalten(30, 2), arrSpalten( _
67, 2))).FormulaLocal = "=WENN(ISTFORMEL(INDIREKT(Sys!$E$37&ZEILE()))=WAHR;"""";INDIREKT(Sys!$E$37&ZEILE())-SUMME(INDIREKT(Sys!$E$59&ZEILE());INDIREKT(Sys!$E$61&ZEILE());INDIREKT(Sys!$E$62&ZEILE())))"
'NKST-Verkn?pfung zu Tabelle "VP"
Cells(2, arrSpalten(72, 2)).FormulaLocal = "=VP!W64"
'NKST-Verkn?pfung der Herkunft
Cells(3, arrSpalten(72, 2) - 2).FormulaLocal = "=""(""&WENN(VP!I60=""?berpr?fung  _
erforderlich"";VP!I60;WENN(VP!W63=0;""lt. Vorgabe"";WENN(VP!W63=VP!W64;""Sch?tzung"";""lt. Vorg. & Sch?tzung""))&"")"")"
Formatschalter = 0
End Sub

Anzeige
AW: VBA greift auf andere geöffnete Datei zu
05.06.2019 00:31:35
Werner
Hallo,
schreib mal überall wo du auf ein Tabellenblatt referenzierst
ThisWorkbook.Tabelle1.Range(...
Gruß Werner
AW: VBA greift auf andere geöffnete Datei zu
05.06.2019 23:01:46
AnBad
Hallo,
vielen Dank!!!
Habe mich gerade ins Thema "ThisWorkbook, ActiveWorkbook" etwas eingelesen. Dank Deinem Tipp wußte ich jetzt nach was ich suchen muss.
Das wird wohl meine Probleme lösen. Werd ich übers Wochenende austesten.
Vielen Dank und schönen Abend!
Michael
Gerne u. Danke für die Rückmeldung. o.w.T.
06.06.2019 11:02:01
Werner
AW: Gerne u. Danke für die Rückmeldung. o.w.T.
07.06.2019 06:32:22
AnBad
Hi,
ich habe gestern bereits etwas rumgetestet. Mit "ThisWorkbook." hat soweit in zwei Modulen auch keine Probleme gemacht.
Was ich auch versucht habe ist, noch manche vorhandene "Worksheets("....")" durch den CodeNamen zu ersetzen, um den VBA-Code insgesamt vom Arbeitsblatt-Name unabhängig zu machen. Bei manchen Methoden (.copy oder .sort) funktioniert das jedoch nicht. Ich habe dann gestern rund zwei Stunden gegooglt, jedoch keine Lösung gefunden.
ThisWorkbook.Worksheets("info&fragen").Range("A" & (8 + V) & ":c" & (8 + V + dic2.Count)).Sort  _
key1:=Range("C" & 8 & ":C" & (8 + dic2.Count)), _
order1:=xlAscending, Header:=xlNo
Wie macht das? Wo liegt mein Fehler?
vg.
Michael
Anzeige

346 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige