Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Makro um mehrere Dateien zu öffnen und abzuändern

Makro um mehrere Dateien zu öffnen und abzuändern
16.02.2016 09:58:07
Bettina
Hallo zusammen,
ich versuche gerade alle Dateien die in einem Ordner liegen (C:\Desktop\Dateien2015) nacheinander zu öffnen und jeweils in dem Tabellenblatt "Bestand" eine weitere Spalte hinter der Spalte AB einzufügen mit folgender Formel: =WENN(ODER(S2="Modell1";S2="Modell2";S2="Modell6";S2="Modell9");RUNDEN(E2-N2;0);AA2).
Die Dateien sollen dann jeweils in einen Ordner gespeichert werden (C:\Desktop\DateienNEU).
Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!!
LG

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Makro um mehrere Dateien zu öffnen und abzuändern
16.02.2016 10:25:50
selli
hallo bettina,
dann zeige uns doch mal wie du es versuchst.
gruß
selli

AW: Makro um mehrere Dateien zu öffnen und abzuä
16.02.2016 10:37:50
Bettina
Hallo Selli,
da ich leider ein blutiger Anfänger in Sachen VBA-PRogrammierung bin, hab ich versucht das ganze über eine Makro-Aufzeichnung zu lösen...
So weit bin ich bis jetzt gekommen:
Sub Makro1()
' Makro1 Makro
Columns("AC:AC").Select
Selection.Insert Shift:=xlToRight
Range("AC1").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "StandzeitNEU"
Range("AC2").Select
Selection.AutoFill Destination:=Range("AC2:AC6267")
Range("AC2:AC6267").Select
ActiveWorkbook.SaveAs Filename:= _
"C:\Desktop\DateienNEU", FileFormat:= _
xlOpenXMLWorkbookMacroEnabled, CreateBackup:=False
End Sub

Wie oben ersichtlich kann ich mit dem Makro gerade mal die Spalte einfügen - ich bin also noch garnicht weitergekommen..
Würde mich über Hilfe freuen :-)
Danke, LG

Anzeige
AW: Makro um mehrere Dateien zu öffnen und abzuä
16.02.2016 10:55:02
Rudi
Hallo,
Sub aaaa()
Dim sFile As String, wkb As Workbook, lLast As Long
Const sPfadAlt = "c:\desktop\dateien2015\"
Const sPfadNeu = "c:\desktop\dateienneu\"
Application.ScreenUpdating = False
sFile = Dir(sPfadAlt & "*.xls*")
Do While sFile  ""
Set wkb = Workbooks.Open(sPfadAlt & sFile)
With wkb
With .Sheets("Bestand")
lLast = .Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
.Columns("AC").Insert
.Cells(1, 29) = "StandzeitNEU"
.Range(.Cells(2, 29), .Cells(lLast, 29)).FormulaR1C1 = _
"=IF(OR(RC[-10]=""Modell1"",RC[-10]=""Modell2"",RC[-10]=""Modell6"",RC[-10]=""Modell9" _
"),ROUND(RC[-24]-RC[-15],0),RC[-2])"
End With
.SaveAs sPfadNeu & sFile
.Close
End With
sFile = Dir
Loop
End Sub
Gruß
Rudi

Anzeige
AW: Makro um mehrere Dateien zu öffnen und abzuä
16.02.2016 13:52:18
Bettina
Hallo Rudi,
vielen Dank für die Hilfe!!! Es funktioniert super :-)
Danke, LG

323 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige