Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

fortlaufendes Tabellenblatt aus mehreren Blättern

fortlaufendes Tabellenblatt aus mehreren Blättern
04.01.2018 16:53:49
Thomas
Hallo,
ich stelle mich wahrscheinlich gerade zu dumm an und bitte schon mal um Nachsicht.
Ich habe folgende Herausforderung. Ich bekomme aus der Finanzbuchhaltung mehrere Tabellenblätter mit Kreditorenposten. Diese benötige ich für die Auswertung für einen externen Prüfer aber in einer Tabelle.
Bisher haben wir diese immer manuell zusammenkopiert. Pivot geht leider nicht, das nutzen wir nur intern, da der externe Prüfer das nicht wünscht... Da wir Intern aber mit Schnittmengen arbeiten und die Aufstellung anders darstellen, kann ich leider die Daten auch nicht einfach aus der Liste kopieren.
Der Aufbau ist in alles Tabellenblättern gleich, es kann also nicht vorkommen das eine zusätzliche Spalte etc. dazukommt. Die Zeilenanzahl ist jedoch immer unterschiedlich.
Gibt es eine clevere Idee wie durch eine Formel alle 3 Tabellenblätter zusammengeführt werden könnten? Ich habe nur keine Idee wie ich einer Formel beibringe erst dann Daten aus dem 2ten oder 3ten Tabellenblatt zu kopieren, wenn alle Daten aus dem ersten bereits kopiert sind?!
BSP:
Firma 1 - Tabellenblatt 1
Kreditor 1 / 100 EUR / 04.01.2018
Firma 2 - Tabellenblatt 2
Kreditor A / 50000 EUR / 03.01.2018
Firma 3 - Tabellenblatt 3
Kreditor X / 0,50 EUR / 04.01.2018
Kreditor Y / 1,00 EUR / 05.01.2018
Ziel:
Tabellenblatt Gesamt
Kreditor 1 / 100 EUR / 04.01.2018
Kreditor A / 50000 EUR / 03.01.2018
Kreditor X / 0,50 EUR / 04.01.2018
Kreditor Y / 1,00 EUR / 05.01.2018
Die Information aus welchem Tabellenblatt der Kreditorenposten kommt ist nicht relevant.
Vielen Dank.
Gruß, Tom

9
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Frage Makro eine Alternative? o.w.T.
04.01.2018 20:58:05
Werner
AW: Frage Makro eine Alternative? o.w.T.
05.01.2018 12:02:58
Thomas
Hallo, ja wenn das so geht. Leider reichen meine Fähigkeiten nicht aus um ein solches Makro zu erstellen. Problem für mich ist halt die Prüfung wo die Daten aus einem Tabellenblatt aufhören und die anderen anfangen können. Wie kann dem Makro mitgeteilt werden kopieren die verfügbaren Zeilen in das neue Tabellenblatt und nach der letzten Zeile füge die nächsten Daten ein
Danke,
Gruß, Tom
Beispielmappe bitte hochladen.
05.01.2018 12:11:26
Werner
Hallo Tom,
sei so gut und mach mal eine kleine Beispielmappe mit zwei drei "Firmenblättern" mit ein paar Spieldaten. Dann weiß ich wo deine Daten stehen.
Ich nehme mal an, dass die Namen der Firmenblätter der tatsächliche Name der jeweiligen Firma ist?!
Gibt es in der Datei weitere Blätter die bei der "Sammelaktion" unberücksichtigt bleiben sollen? Wenn ja wie viele und bitte die Namen der Blätter.
Muss das Sammelblatt erst noch erstellt werden oder gibt es das schon?
Gruß Werner
Anzeige
AW: Beispielmappe bitte hochladen.
05.01.2018 13:28:35
Thomas
Hallo,
anbei die Beispieldatei. Geplant ist die Tabellenblätter der Firmen in die Datei zu kopieren, dann evtl. mit einer Schaltfläche das Makro starten und die Daten zusammenführen.
Der Name der Firma ist aber nicht relevant, es sollen nur alle Positionen untereinanderstehen. Der Prüfer braucht dann keine Info von welcher Firma die jeweiligen Positionen stammen.
Weitere Blätter gibt es derzeit nicht, hoffe es bleibt auch bei diesen 3 Firmen :-)
Das Sammelblatt wäre vorhanden, ich würde wie geschrieben die Datei immer je Monat neu abspeichern, die erhaltenen Kreditorenblätter dort jeweils reinkopieren und benötige dann das Sammelblatt.
Vielen Dank für die Unterstützung!
Grüße aus Berlin,
Tom
https://www.herber.de/bbs/user/118697.xlsx
Anzeige
AW: Beispielmappe bitte hochladen.
05.01.2018 13:41:18
Werner
Hallo Thomas,
mit Infos bist du aber ziemlich geizig. Den Betrag aus welcher Spalte brauchst du im Sammelblatt? Wo ist das Datum das du im "Sammelblatt" hast bzw. wo soll das her kommen?
Gruß Werner
AW: Beispielmappe bitte hochladen.
05.01.2018 13:58:52
Thomas
Hallo,
sorry das war so nicht gewollt.
Ich benötige nun in diesem Fall die Zeilen 2 bis 6 (A2:K6) aus Tabellenblatt Firma A, A2:K7 aus Tabellenblatt Firma B und A2:K5 aus Tabellenblatt Firma C untereinander im Tabellenblatt 1.
Alkso nicht einzelene Felder, sondern alle vorhandenen Zeilen.
Normalerweise würde ich diese immer untereinander zusammenkopieren, bei der Menge der Zeilen würde ich das gern vereinfachen wollen. Für mich ist die Herausforderung das im nächsten Monat das Tabellenblatt Firma A nicht 5 Zeilen, sondern vielleicht 12 Zeilen, Firma B keine Zeile und Firma C 50 Zeilen hat.
Mir ist bewusst das meine Fähigkeit Dinge zu erklären eingeschränkt ist, aber ich hoffe es verständlich erklärt zu haben.
Anbei nochmal das manuell ausgefüllte Sammeltabellenblatt.
https://www.herber.de/bbs/user/118700.xlsx
Vielen Dank.
Gruß, Tom
Anzeige
AW: Beispielmappe bitte hochladen.
05.01.2018 15:22:53
Werner
Hallo Thomas,
teste mal die hochgeladene Datei. Sie hat nur ein Tabellenblatt "Sammelblatt".
Bei Klick auf den Button öffnet sich der Dateidialog. Dort kannst du die Datei auswählen, deren Daten aus den Firmenblättern importiert werden sollen.
Die ausgewählte Datei wird geöffnet, die Daten ins Sammelblatt importiert und die Importdatei wird ohne zu Speichern wieder geschlossen.
Die Daten im Sammelblatt kannst du dann drin lassen, da bei jedem Makrostart zunächst die vorhandenen Daten im Sammelblatt gelöscht werden.
https://www.herber.de/bbs/user/118705.xlsm
Gruß Werner
Anzeige
AW: Beispielmappe bitte hochladen.
05.01.2018 16:02:25
Thomas
Hallo,
das scheint super zu funktionieren, aber eigentlich hätte es mir ja gereicht wenn nicht eine Datei neu geöffnet wird, sondern Excel die Daten aus den in der Datei befindlichen Tabellenblätter nimmt. Die Daten dort würde ich ja so darein erstellen lassen.
Aber so wäre das ja für den Prüfer noch besser da nur ein Tabellenblatt. Ich teste mal weiter, aber auf jeden Fall vielen Dank!!!
Schönes WE.
Gruß, Tom
Gerne u. Danke für die Rückmeldung. o.w.T.
05.01.2018 16:04:31
Werner

316 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige