Herbers Excel-Forum - das Archiv

Daten variabel aus anderem Tabellenblatt einfügen

Bild

Betrifft: Daten variabel aus anderem Tabellenblatt einfügen
von: reiner

Geschrieben am: 28.03.2005 16:25:45
Auf einem EXCEL-Tabellenblatt wird anhand einer Funktion „Letzte Spalte“ die letzte benutze Spalte ermittelt. Diese letzte Spalte verschiebt sich im Laufe eines Jahres um mehrere Spalten nach rechts.
In die nächstfreie variable Spalte soll nun ein auf einem anderen Tabellenblatt gespeicherter aus 4 Spalten bestehender zusammenhängender Bereich mit diversen Formeln in die vorher ermittelte nächstfreie Spalte kopiert werden.
In der gleichen Tabelle wird ebenfalls eine ähnliche Auswertung der letzten Zeile durchgeführt. Die in die übernächste freie Zeile eingefügten auf einem anderen Blatt zwischengespeicherten Informationen gelangen mit dem nachfolgenden VBA-Code problemlos in die vorgesehene Zeile:
“ActiveCell.Offset(1, 0).Rows("1:1").EntireRow.Select”
Leider reicht es nicht aus wenn ich das Wort „Rows“ durch „Columns“ ersetze. Kann mir jemand einen Hinweis geben wie ich mein Problem löse? Vielen herzlichen Dank bereits im voraus.
Bild

Betrifft: AW: Daten variabel aus anderem Tabellenblatt einfü
von: Ramses

Geschrieben am: 28.03.2005 18:29:54
Hallo
wenn du die letzte Spalte schon ermittelt hast, musst du doch nur 1 addieren, dann hast du die nächste freie Spalte !?
Was du mit dem Rest machen wilslt, erschliest sich mir leider nicht.
Ist ein wenig konfus ;-)
Gruss Rainer
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Daten variabel aus anderem Tabellenblatt einfügen"
Druckbereich variabel gestalten Benennen von Tabellenblättern mit Monatsnamen
Druckseitenlinien im Tabellenblatt Tabellenblattnamen in ein Listenfeld einlesen
Suchbegriff über mehrere Tabellenblätter suchen. Tabellenblätter benennen
Tabellenblatt auswählen Zustand von Tabellenblatt-Checkboxes ermitteln
Tabellenblattnamen der VBE-Projekte ändern Tabellenblattnamen nach Datum