Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
400to404
400to404
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Datenbankauszug aus mehreren Tabellenblättern

Datenbankauszug aus mehreren Tabellenblättern
Helmut
Hallo liebe Forumuser,
ich benötige bitte wieder eure tolle fachliche Hilfe, da ich Anfänger bin und derzeit nicht mehr weiter weiß.
Ich habe in einem Excel-File das Tabellenblatt "Tabelle1", in dem ich Daten eingeben möchte, in dem sich auch ein Kombinationsfeld befindet. Dieses Kombinationsfeld beinhaltet allgemeine Sängernamen wie z.B. Bowie, BAP, usw. (All diese Sänger unter der Zellenbezeichnung SÄNGERTYPEN sind im Kombifeld in den Eigenschaften unter ListFillRange eingetragen).
Weiters gibt es im Excel-File Tabellenblätter mit Namen "Bowie", "BAP", usw., in denen sich jeweils genauere Daten der Sänger in Tabellenform befinden (Geb., LP, CD, Alter, usw.).
Ziel ist es, im Tabellenblatt "Tabelle1" über das Kombinationsfeld einen Sänger auszuwählen und die genaueren Daten (Geb., LP, CD, Alter, usw.) zu ihm in bestimmte Zellen im selben Tabellenblatt ("Tabelle1") einzufügen.
Bisher habe ich bei nur einem Tabellenblatt (als Datenblatt) das mit Hilfe der Excelfunktion
=DBAUSZUG(Data;"Alter";Kennung)
gemacht.
(wobei "Data" ein Bereich in einem Tabellenblatt ist, in dem sich Daten zum Sänger befinden; "Alter" ist eben das Alter in der Tabelle des Tabellenblattes eines Sängers und Kennung ist die Funktion
=VERKETTEN("=";Type)
mit Type als Zellenname des Sängers vom Kombinationsfeld (LinkedCell).
Jetzt habe ich mehrere Tabellenblätter und ich weiß nicht wie ich beim DBAUSZUG wie oben beschrieben den Bereich "Data" unterbringe, weil ich ja aufgrund der Vielzahl von Tabellenblättern (Sänger) auch viele verschieden benannte Bereiche "Data1", "Data2" usw. habe.
Wenn ich nun Bowie im Kombifeld auswähle sollen im selben Tabellenblatt all seine Daten aus der Datenbank des Tabellenblattes "Bowie" in die Zellen
mit z.B. =DBAUSZUG(Data;"Alter";Kennung), usw. wandern.
Wenn ich BAP auswähle eben die Daten aus dem Tabellenblatt "BAP", usw.
Wie gesagt, mit der Excelfunktion DBAUSZUG möglich, aber wie mit verschiedenen Datenbereichen (verschiedene Namen) aus mehreren Tabellenblättern?
INFO: Es sind immer die gleichen Daten, die je Sänger oder Gruppe ins Tabellenblatt "Tabelle1" eingefügt werden sollen.
Ich bitte euch dringend um Hilfe!
Danke im Voraus!
LG
Helmut

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Datenbankauszug aus mehreren Tabellenblättern
Karl-Otto
Hallo Helmut
Ein bißchen viel auf einaml. Kannst Du nicht ein paar Daten hochladen?
Aber bitte nicht alles; die Blätter mit ein paar Daten und das Blatt mit der Auswertung
und einer kurzen Problembeschreibung.
Gruß
Karl-Otto
AW: Datenbankauszug aus mehreren Tabellenblättern
25.03.2004 10:17:01
Helmut
Hallo Karl-Otto,
ich habe eine Testdatei (Beispieldatei) Musik.xls auf den Server hochgeladen.
https://www.herber.de/bbs/user/4640.xls
Wenn ich aus dem Kombifeld "Bowie" auswähle wandern alle Daten, die sich im Tabellenblatt "Bowie" befinden in die entsprechenden Zellen vom Tabellenblatt "Tabelle1".
Wenn ich nun aus dem Kombifeld "BAP" auswähle, sollen nun die Daten vom Tabellenblatt "BAP" in die entsprechenden Zellen vom Tabellenblatt "Tabelle1" wandern!
Das gelingt mir aber deswegen nicht, weil beim DBAUSZUG als erstes ein Datenbereich angegeben werden muß (in meinem Fall Data1; Data kannst du bitte gleich vergessen, wein falsch!!), auf den zugegriffen wird. Der Datenbereich im Tabellenblatt "BAP" kann aber nicht gleich heißen, weil der Namensfeld-Name eben schon für das Tabellenblatt "Bowie" existiert!
Für die Zelle (z.B. für das Alter), in die der Wert im Tabellenblatt "Tabelle1" wandern soll kann ich aber meines Wissens immer nur einen(!!) Datenbereich angeben.
Siehs dir einfach bitte an, wenn du so nett bist! Ich hoffe ich habe mich verständlicher machen können :-))
LG und Danke im Voraus
Helmut
Anzeige
AW: Datenbankauszug aus mehreren Tabellenblättern
Karl-Otto
Hallo Helmut
Ich wieß zwar immer noch nicht so richtig, was Du vorhast, aber hier ein Versuch:
https://www.herber.de/bbs/user/4646.xls
Gruß
Karl-Otto
AW: Datenbankauszug aus mehreren Tabellenblättern
Helmut
Hallo Karl-Otto,
du hast das schon richtig verstanden! Danke für den guten Ansatz! Genau das will ich erreichen im Tabellenblatt "Tabelle1", nämlich die Daten eines ausgewählten Musikers angezeigt bekommen.
Ich hätte aber gerne für jeden Musiker ein eigenes Tabellenblatt, wie in meinem hochgeladenen File ersichtlich ist.
Hast du eine Idee, was ich da in die Zellen, in denen derzeit z.B.
=SVERWEIS($A$6;Künstler!$A$1:$D$100;2;FALSCH) von dir steht, hineinschreiben muß? Ich möchte ja nicht ein Tabellenblatt "Künstler", sondern für jeden Künstler ein eigenes.
Ich danke dir im Voraus
Liebe Grüße aus Wien,
Helmut
Anzeige
AW: Datenbankauszug aus mehreren Tabellenblättern
Karl-Otto
Hallo Helmut
100 Künstler = 100 Blätter? Das wird an der Kapazität scheitern. Daten, die sich selten oder nie ändern, legt man zentral in einer geschlossenen Datei ab (wie vorgeschlagen), Daten die sich öfter ändern (Neue Titel, etc ) lässt man geöffnet. Hier kann man dann auch aus der geschlossenen Datei über SVERWEIS abfragen. Die von Dir übertragenen
Daten waren zu dürftig, um genauer darauf eingehen zu können. Aber Du kannst Dich gern
nochmal melden.
Einen schönen Tag wünscht
Karl-Otto

353 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige